John Kuhn wechselt zu den New Orleans Saints

Kuhn kehrt Packers den Rücken

Von SPOX
Samstag, 06.08.2016 | 12:12 Uhr
John Kuhn spielte seit 2007 bei den Green Bay Packers
Advertisement
MLB
Live
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Fullback und Publikumsliebling John Kuhn wechselt von den Green Bay Packers zu den New Orleans Saints. In Louisiana erhält der 33-Jährige einen Einjahresvertrag.

Wie sein Manager Kevin Gold bestätigte, reiste Kuhn am Freitag bereits zum Trainingslager der Saints in West Virginia.

Kuhn spielte seit 2007 für die Packers, nun steht ein neuer Karriereabschnitt für den 33-Jährigen an. "Er hat die Zeit dort geliebt, aber er wollte spielen", sagte Gold: "Das war jetzt eine Möglichkeit und Coach Sean Payton war begeistert, als er hörte, dass John verfügbar war. Es ist bittersüß, aber auch eine großartige Gelegenheit."

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Kuhn hatte seinen Stammplatz bei den Packers verloren. Bereits im Juli machte er im SiriusXM NFL Radio klar, dass er unbedingt spielen wolle: "An diesem Punkt in meiner Karriere möchte ich einfach nur spielen, weil ich es immer noch genieße und liebe. Ich bin immer noch gut in Form."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung