Suche...

Offiziell: Siemian neuer Starting QB

SID
Montag, 29.08.2016 | 18:37 Uhr
Trevor Siemian wurde im Draft 2015 an 250. Stelle ausgewählt
Advertisement
NFL
Bears @ Lions
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
Colts @ Ravens
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NFL
Steelers @ Texans
NFL
Raiders @ Eagles

Trevor Siemian wird als Starting Quarterback der Denver Broncos in das erste Saisonspiel am 8. September gegen die Carolina Panthers gehen. Das teilte das Team am Montagabend mit.

Siemian hatte bereits das dritte Preseason-Spiel der Broncos als Starter begonnen. Mark Sanchez, den Denver in diesem Sommer aus Philadelphia geholt hatte, saß derweil die gesamte Spielzeit draußen.

In der Preseason brachte Siemian 27 seiner 43 Pässe (62,8 Prozent) an den Mann und kam auf einen Touchdown Pass sowie zwei Interceptions. Trotz der wenig spektakulären Statistiken zeigte sich Gary Kubiak zufrieden mit dem Siebtrundenpick des vergangenen Drafts.

Erlebe ausgewählte Spiele der NFL auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mark Sanchez' Zeit in Denver könnte somit schon wieder vorbei sein. Im Falle einer Entlassung würde der Champion nicht nur Gehalt einsparen, sondern müsste auch keinen Draft Pick an die Eagles abtreten. Mit Paxton Lynch, der in diesem Jahr in der ersten Runde gedraftet wurde, haben die Broncos noch einen dritten Quarterback zur Verfügung. Beobachter rechnen damit, dass der Rookie langfristig den Starting Job in der Mile High City erhalten wird.

Preseason, Week 3 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung