Montag, 16.05.2016

Buffalo: Sammy Watkins und Shaq Lawson verletzt

Sammy Watkins erleidet Fußbruch

Bitterer Montag für Buffalo: Die Bills müssen vorerst auf Erstrunden-Pick Shaq Lawson sowie auf Nummer-1-Receiver Sammy Watkins verzichten. Beide müssen verletzungsbedingt unters Messer.

Sammy Watkins verzeichnete in der Vorsaison 1.047 Receiving-Yards
© getty
Sammy Watkins verzeichnete in der Vorsaison 1.047 Receiving-Yards

Der Bills-Schock sickerte am späten Montagabend durch: Top-Receiver Sammy Watkins hat sich einen Knochen im Fuß gebrochen, Watkins wurde bereits vor drei Wochen operiert. Dabei wurde ihm eine Schraube eingesetzt, NFL-Insider Adam Schefter berichtet, dass Watkins die Preseason komplett verpassen wird. Andere Quellen vermelden einen noch ungewissen Zeitplan für die Reha.

Watkins ist allerdings nicht der einzige Ausfall, den Buffalo am Montag zu beklagen hatte. Bereits in den vergangenen Tagen kursierte das Gerücht, wonach Erstrunden-Draft-Pick Shaq Lawson womöglich ebenfalls operiert werden muss. Seit Montag herrscht auch hier Gewissheit: Der D-Liner wird sich noch am Dienstag einem Eingriff an der rechten Schulter unterziehen, was eine Zwangspause von rund fünf bis sechs Monaten bedeutet.

Die Entscheidung fiel letztlich, nachdem Lawson in den vergangenen Tagen vermehrt Probleme hatte. Bills-Geschäftsführer Doug Whaley erklärte: "Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um Shaq Lawson und seinen Vertretern großes Lob dafür auszusprechen, dass sie zuerst ans Team denken. Er stellt persönliche Ziele zurück, um zu 100 Prozent gesund zu werden." Lawsons Schulter-Probleme sollen bei der Combine bekannt geworden sein.

Watkins' Statistiken im Detail

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Der MVP in dieser Saison wird...

Tom Brady
Derek Carr
Ezekiel Elliott
David Johnson
Matt Ryan
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.