Donnerstag, 07.04.2016

Zweiter Deutscher in New England

Kuhn wechselt zu den Patriots

Markus Kuhn hat ein neues Team gefunden! Der Deutsche kommt von den New York Giants geht zu den New England Patriots und wird dort Teamkollege von Landsmann Sebastian Vollmer.

Markus Kuhn ist der erste Deutsche, der einen Touchdown in der NFL erzielt hat
© getty
Markus Kuhn ist der erste Deutsche, der einen Touchdown in der NFL erzielt hat

Sebastian Vollmer bekommt einen Landsmann als Teamkollegen bei den New England Patriots. Wie das Team am Donnerstag verkündet hat, nahm der viermalige Super-Bowl-Gewinner Defensive Tackle Markus Kuhn unter Vertrag, der bisher für die New York Giants aktiv war.

Kuhn, 29, der in der siebten Runde im Draft 2012 von den Giants gezogen worden war, kommt als Free Agent, nachdem sein Rookie-Kontrakt ausgelaufen war.

Einzelheiten zur Länge und zu den Konditionen des Vertrags sind noch nicht bekannt.

Erster deutscher Touchdown

Kuhn sorgte 2014 für Aufsehen, da er als erster Deutscher überhaupt einen Touchdown in der NFL erzielt hat. Gegen die Tennessee Titans hatte er seinerzeit einen Fumble in die Endzone zurückgetragen.Insgesamt kam Kuhn in vier Jahren auf 39 Einsätze, 48 Tackles, eineinhalb Sacks und zwei Fumble Recoveries. 2015 erlaubte ihm eine Verletzung nur zehn Einsätze, darunter aber auch acht Starts in Serie zum Ende der Saison.

Kuhn ist nach Terrance Knighton, Frank Kearse und Chris Long der nächste Neuzugang für die Defensive Line der Patriots.

Die NFL im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Der MVP in dieser Saison wird...

Tom Brady
Derek Carr
Ezekiel Elliott
David Johnson
Matt Ryan
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.