Termine, Uhrzeiten, Übertragungen

Alle Infos zum Draft 2016

Von SPOX
Sonntag, 17.04.2016 | 11:28 Uhr
Der NFL-Draft: das größte Football-Event der Offseason
© getty
Advertisement
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
NFL
Chiefs @ Seahawks
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs
MLB
Braves @ Cubs

Der NFL-Draft 2016 findet vom 28.-30. April in Chicago statt. Mit Moritz Böhringer könnte der erste deutsche Wide Receiver gedraftet werden. Worauf muss man achten? Wie kann man den Draft verfolgen? SPOX liefert alle wichtigen Informationen zum Draft in der Übersicht. Verfolgen könnt ihr die erste Runde hier im SPOX-Live-Ticker!

Wo findet der NFL-Draft statt?

Von 2006 bis 2014 wurde der Draft in der Radio City Music Hall in New York City abgehalten. 2015 gab es den Umzug: Seit dem Vorjahr treffen sich die Top-Prospects nun im Auditorium Theatre in Chicago.

Wie viele Spieler werden gedraftet?

In sieben Runden werden insgesamt 253 Spieler gedraftet. Aus deutscher Sicht ist vor allem Wide Receiver Moritz Böhringer interessant, dem gute Draft-Chancen eingeräumt werden.

SPOX erklärt den NFL-Draft: Gleiches Recht auf Drama

Wie sind die Picks aufgeteilt?

Jedes Team hat ursprünglich einen Pick pro Runde, das macht sieben Runden mit jeweils 32 Picks. Das schlechteste Team aus der Vorsaison ist in jeder Runde als erstes dran, das beste Team als letztes. Trades sowie Compensatory Picks verändern allerdings die Reihenfolge, genau wie die finale Pick-Anzahl einzelner Teams.

Wie funktioniert das Prozedere?

In der ersten Runde hat jedes Team zehn Minuten Zeit für seinen Pick. In der zweiten Runde sind es noch sieben Minuten, von der dritten bis zur sechsten Runde lediglich noch fünf. In der letzten Runde muss jedes Team innerhalb von vier Minuten seine Entscheidung treffen und die Karte mit dem Namen des Spielers beim Commissioner abgeben.

Wann beginnt die erste Runde?

In Deutschland in der Nacht vom 28. auf den 29. April um 2 Uhr (19 Uhr Ortszeit).

Der Spielplan für 2016: So schließt sich der Kreis

Wann finden die restlichen Runden statt?

Der erste Tag ist komplett für die erste Runde vorgesehen, die weiteren sechs Runden müssen also in den beiden folgenden Tagen abgehalten werden: In der Nacht vom 29. auf den 30. April beginnt der zweite Tag um 1 Uhr deutscher Zeit mit der zweiten und dritten Draft-Runde. Die Runden vier bis sieben finden ab dem 30. April um 18 Uhr statt.

Wo ist der NFL-Draft in Deutschland zu sehen?

Als offizieller NFL-Partner covert SPOX den Draft schon im Vorlauf mit Hintergrundgeschichten, Videos und exklusiven Interviews, unter anderem auch mit Moritz Böhringer. Zu den ersten Runden wird es einen Liveticker geben, Redakteur Adrian Franke wird zudem im Live-Stream mit den Experten von Derdraft.de zu sehen sein. Redakteur Daniel "Herzi" Herzog wird Moritz Böhringer in den USA während des Drafts begleiten.

ProSieben Maxx wird die erste Runde zum ersten Mal live im deutschen Free-TV übertragen.

NFL.com und ran.de zeigen den Draft ebenfalls im kostenlosen Livestream.

Was sind die größten Storys vor dem Draft?

Die Linebacker Jaylon Smith und Myles Jack bereiten Teams aufgrund ihrer Knieverletzungen Kopfzerbrechen, Robert Nkemdiche ist ein Top-Talent - aber neben dem Platz schwer einzuschätzen. Die Los Angeles Rams haben sich per Trade spektakulär hoch gearbeitet und dürfen ihren Wunsch-Quarterback auswählen. An Geschichten rund um den Draft mangelt es definitiv nicht.

Die Draft-Reihenfolge im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung