Angriff auf NFL-Profi

Powell in Toledo angeschossen

SID
Samstag, 25.07.2015 | 21:54 Uhr
Damond Powell, hier noch im Iowa-Trikot, wurde angeschossen
© getty
Advertisement
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Damond Powell von den Arizona Cardinals ist vor seinem Haus Opfer einer Schussattacke geworden. Dem 22-Jährigen wurde am Freitag in Toledo im US-Bundesstaat Ohio ins Gesicht geschossen. Nach Angaben der Polizei befindet sich Powell nicht ins Lebensgefahr.

Powell, der im Mai einen Vertrag bei den Cardinals unterschrieben hatte, saß zusammen mit Freunden im Auto, als laut Augenzeugen aus einem zweiten Fahrzeug das Feuer eröffnet wurde.

Der Vorfalle ereignete sich gegen 20 Uhr Ortszeit. Powell wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Damond Powell im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung