Dienstag, 03.02.2015

Nach dem Super-Bowl-Triumph

Brady und Belichick machen weiter

Auch nach dem vierten gemeinsamen Super-Bowl-Gewinn hat das Erfolsgduo der New England Patriots noch immer nicht genug. Star-Quarterback Tom Brady und Head Coach Bill Belichick wollen in der NFL weiter für Furore sorgen.

Bill Belichick (l.) und Tom Brady gewannen gegen Seattle den Super Bowl XLIX
© getty
Bill Belichick (l.) und Tom Brady gewannen gegen Seattle den Super Bowl XLIX

"Ich bin immer noch in der Mitte meiner Karriere", sagte der 37-jährige Brady einen Tag nach dem Triumph gegen die Seattle Seahawks (28:24).

"Ich liebe dieses Spiel, ich liebe es zu spielen, ich liebe es, unser Team zu vertreten", sagte der Spielmacher, der seit mittlerweile 15 Jahren mit seinem Coach zusammenarbeitet. Alle vier Titel der Patriots (2001, 2002, 2004, 2014) gehen auf beider Konto.

Auf die Siegerparade in Boston müssen Brady und Co. allerdings noch ein bisschen warten. Aufgrund starker Schneefälle musste die Feier zunächst von Dienstag auf Mittwoch verschoben werden.

Tom Brady im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Jimmy Garoppolo steht in New England noch bis 2017 unter Vertrag

Medien: Pats offen für Garoppolo-Trade

Chris Hogan bot gegen die Steelers eine Show und stellte einen Pats-Postseason-Rekord auf

Rekord-Patriots marschieren zum AFC-Titel

Die Patriots hatten mit den Houston Texans mehr Probleme, als anfangs gedacht

Pats zittern kurz - Brady schwach


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.