Dienstag, 02.12.2014

Nach erfolgreichem Einspruch

Rice hofft auf zweite Chance

Skandal-Profi Ray Rice befindet sich nach der Aufhebung seiner Sperre auf der Suche nach einem neuen Klub in der NFL und setzt dabei auf Nachsicht und Milde.

Ray Rice hofft auf eine neue Chance bei einem Klub
© getty
Ray Rice hofft auf eine neue Chance bei einem Klub
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Sie sollten bereit sein, mich genauer zu betrachten und verstehen, wer ich wirklich bin. Meine Frau und ich hatten eine schlechte Nacht, für die ich die volle Verantwortung übernommen habe", sagte Rice dem US-Sender "NBC". Er könne nur auf eine "zweite Chance" hoffen.

Rice hatte im Frühjahr seine damalige Verlobte und heutige Ehefrau bewusstlos geschlagen und war daraufhin wegen häuslicher Gewalt auf unbestimmte Zeit suspendiert worden. Ursprünglich hatte die Liga nur eine Zwei-Spiele-Sperre angeordnet, die Strafe wurde erst erhöht, als der NFL das Video von der Prügelszene vorlag.

Die Sanktion wurde jedoch nach erfolgreichem Einspruch mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Der Running Back ist nach seiner Suspendierung bei den Baltimore Ravens, mit denen er im vergangenen Jahr den Super Bowl gewonnen hatte, derzeit ohne Verein.

Get Adobe Flash player

Ray Rice im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Marshawan Lynch berichtete im türkischen Fernsehen vom letzten Spielzug im Super Bowl

Lynch packt aus - V-Jax bleibt

Ray Rice war von der NFL wegen häuslicher Gewalt auf unbestimmte Zeit gesperrt worden

Anhörung im Fall Ray Rice

Adrian Peterson (l.) wurde von Reggie Bush verteidigt

News & Gerüchte: Liga bekommt Sponsoren-Problem


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.