Headcoach bleibt bis 2017

Ravens verlängern mit Harbaugh

SID
Dienstag, 25.03.2014 | 20:07 Uhr
Weiter bei den Ravens: John Harbaugh bleibt Trainer bis 2017
© getty
Advertisement
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
NFL
Chiefs @ Seahawks
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs
MLB
Braves @ Cubs

Die Baltimore Ravens haben den Vertrag mit Trainer John Harbaugh (51) trotz der enttäuschenden Saison in der NFL um ein weiteres Jahr bis 2017 verlängert.

Harbaugh hatte die Ravens 2013 zum Super-Bowl-Triumph gegen die San Francisco 49ers geführt, in der vergangenen Saison allerdings mit 8:8-Siegen überraschend die Play-offs verpasst.

Die Verlängerung mit Harbaugh ist vor allem ein Vertrauensbeweis der Verantwortlichen. "Ich erwarte, dass er mit dieser Enttäuschung so stark umgeht, wie er alle Probleme angeht", sagte Klubbesitzer Steve Bisciotti dem Fernsehsender "ESPN":

"Er sollte wissen, dass wir alle diese Enttäuschung teilen, und der einzige Weg, um die Uhr wieder auf Anfang zu setzen, war die Vertragsverlängerung."

Alles zur NFL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung