Mittwoch, 19.02.2014

Vertragsverlängerung in der NFL

Redskins verlängern mit DeAngelo Hall

Die Washington Redskins haben eine ihrer wichtigsten Offseason-Aufgaben am Dienstag erledigt. DeAngelo Hall bleibt in der Hauptstadt, der Cornerback verlängerte nach seiner guten Saison für vier Jahre beim NFL-Franchise in Washington.

DeAngelo Hall spielt seit 2004 in der NFl
© getty
DeAngelo Hall spielt seit 2004 in der NFl

20 Millionen Dollar soll der Vertrag Hall übereinstimmenden Medienberichten zufolge einbringen. Die Vertragsverlängerung bestätigte er bereits via Twitter.

Der 30-Jährige war vor der vergangenen Saison in Washington entlassen worden, um Platz im Gehaltsgefüge zu schaffen. Noch vor Saisonbeginn unterschrieb er aber bei den Redskins noch einen Einjahresvertrag mit einer Gage von 2,25 Millionen Dollar. Hall war anschließend der beste Defensive Back des Teams und glänzte mit vier Picks sowie drei Touchdowns - zwei nach Interceptions, einen nach einem Fumble.

Neben Hall stehen für Washington nun noch weitere Free-Agent-Entscheidungen auf dem Programm: Die Linebacker Brian Orakpo und Perry Riley sowie Defensive Lineman Chris Baker könnten sich ein neues Team suchen.

Alles zur NFL

Das könnte Sie auch interessieren
Kirk Cousins wird die 2017er Saison erneut unter dem Franchise Tag bestreiten

Cousins: Trade-Gespräche - keine Forderung

Pierre Garcon und DeSean Jackson könnten die Redskins in diesem Jahr verlassen

Garcon, Jackson und Co.: Redskins vor Mega-Umbruch?

Kirk Cousins bestritt die 2016er Saison bereits unter dem Franchise Tag

Redskins: Cousins "unser Quarterback"


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.