Mittwoch, 19.02.2014

Redskins-TE begeht Drogenmissbrauch

Fred Davis wieder suspendiert

Die Zeit von Fred Davis bei den Washington Redskins dürfte zu Ende sein. Der Tight End wurde zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren suspendiert und könnte jetzt auch Probleme bei der Suche nach einem neuen NFL-Team bekommen.

Fred Davis wird wohl nicht mehr für die Washington Redskins in der NFL auflaufen
© getty
Fred Davis wird wohl nicht mehr für die Washington Redskins in der NFL auflaufen

Gleich mehrere Medien berichten übereinstimmend von der Suspendierung des 28-Jährigen. Demnach habe Davis erneut verbotene Substanzen eingenommen und wurde deshalb auf unbestimmte Zeit gesperrt. Bereits 2011 war der frühere Zweitrunden-Draftpick aus demselben Grund für vier Spiele gesperrt worden.

Damit ist die Zukunft von Davis komplett offen. Washington hatte vor der vergangenen Saison seinen Franchise Tag für den Tight End genutzt, doch Davis enttäuschte komplett: Er verlor seinen Stammplatz an Jordan Reed und beendete die Saison mit sieben Catches für 70 Yards und einem Touchdown. Medienberichten zufolge soll er außerdem mehrere Teambesprechungen verpasst oder während solcher eingeschlafen sein.

Durch den Franchise Tag läuft Davis' Vertrag in Washington aus und die Redskins dürften ihn kaum halten wollen. Mit seiner Vorgeschichte wird Davis darüber hinaus jetzt, sofern die Liga ihn wieder zum Spielbetrieb zulässt, Probleme haben, ein neues Team zu finden.

Fred Davis im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Den Super Bowl in dieser Saison gewinnt...

Pittsburgh
New England
Arizona
Seattle
Carolina
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.