Mittwoch, 05.02.2014

News und Gerüchte aus der NFL

Obama gratuliert den Seahawks

Der US-Präsident meldet sich bei dem neuen NFL-Champion, Richard Sherman verrät derweil das Erfolgsrezept der Monster-Defense. Richie Incognitos Suspendierung wird aufgehoben, die TV-Quote des Super Bowls bedeutet neuen Rekord.

Neuer Champion: Die Seattle Seahawks können sich auch über Glückwünsche von Obama freuen
© getty
Neuer Champion: Die Seattle Seahawks können sich auch über Glückwünsche von Obama freuen

Obama gratuliert den Seahawks

Lob von höchster Stelle für den neuen Champion: Barack Obama hat den Seattle Seahawks zum Sieg über die Denver Broncos und Gewinn des Super Bowl XLVIII gratuliert. Nach Angaben des Weißen Hauses sprach Obama mit Coach Pete Caroll und übermittelte dem Team seine Glückwünsche.

Der Präsident freue sich jetzt auf den obligatorischen Besuch des Champions in Washington. Beim Finale hatte sich Obama als neutral bezeichnet und auf einen knappen Seattle-Sieg getippt.

Sherman: Wir kannten Mannings Spielzüge

Es war zweifellos der Schlüssel zum historischen Blowout-Sieg: Richard Sherman und die Defense kontrollierten das Geschehen von Beginn an und wirkten hervorragend eingestellt. Sherman bestätigte: "Wir wussten ihre Spielzüge und wo Peyton den Ball hinbringen wollte, und waren deshalb nicht überrascht.

Die Seahawks provozierten damit gleich vier Turnover - drei davon von Manning, dem aktuellen MVP. "Er ist ein großartiger Quarterback, aber er hat definitiv seine Vorlieben. Die haben wir erkannt", beschrieb Shermans Teamkollege Kam Chancellor das Erfolgsrezept der starken Defense.

Beatiful Day: Seahawks zerstören Denver

Suspendierung von Incognito aufgehoben

Super Bowl XLVIII: Broncos vs. Seahawks
Party im Beast-Mode-Style! Aber bevor Marshawn Lynch so feiern konnte, musste er mit den Seahawks erst mal die Broncos aus dem Weg räumen
© getty
1/61
Party im Beast-Mode-Style! Aber bevor Marshawn Lynch so feiern konnte, musste er mit den Seahawks erst mal die Broncos aus dem Weg räumen
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium.html
Es war natürlich auch das Duell der Quarterbacks: Newcomer Russell Wilson...
© getty
2/61
Es war natürlich auch das Duell der Quarterbacks: Newcomer Russell Wilson...
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=2.html
... gegen Legende Peyton Manning
© getty
3/61
... gegen Legende Peyton Manning
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=3.html
Dass verrückte Fans beim Super Bowl dabei sind? Eh klar!
© getty
4/61
Dass verrückte Fans beim Super Bowl dabei sind? Eh klar!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=4.html
Seattles Fans sind als 12th Man im ganzen Land bekannt
© getty
5/61
Seattles Fans sind als 12th Man im ganzen Land bekannt
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=5.html
Was muss sich dieser junge Fan auf diesen Tag gefreut haben: Let's go Seahawks!
© getty
6/61
Was muss sich dieser junge Fan auf diesen Tag gefreut haben: Let's go Seahawks!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=6.html
Kevin Costner kam mit seiner Frau Christine Baumgartner
© getty
7/61
Kevin Costner kam mit seiner Frau Christine Baumgartner
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=7.html
Die bildhübsche Jennifer Garner war auch da...
© getty
8/61
Die bildhübsche Jennifer Garner war auch da...
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=8.html
Reporter-Schönheit Erin Andrews
© getty
9/61
Reporter-Schönheit Erin Andrews
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=9.html
Here come the Broncos...
© getty
10/61
Here come the Broncos...
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=10.html
And here come the Seahawks...
© getty
11/61
And here come the Seahawks...
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=11.html
Wie sehen die denn aus?
© getty
12/61
Wie sehen die denn aus?
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=12.html
Head Coach Pete Carroll kümmert sich liebevoll um seinen QB
© getty
13/61
Head Coach Pete Carroll kümmert sich liebevoll um seinen QB
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=13.html
Queen Latifah sang vor dem Spiel "America the Beautiful"
© getty
14/61
Queen Latifah sang vor dem Spiel "America the Beautiful"
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=14.html
Es wurde sogar ins Stadion hereingeritten...
© getty
15/61
Es wurde sogar ins Stadion hereingeritten...
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=15.html
Die berühmte Opernsängerin Renee Fleming sang die Nationalhymne
© getty
16/61
Die berühmte Opernsängerin Renee Fleming sang die Nationalhymne
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=16.html
Ein beeindruckender Blick ins MetLife Stadium
© getty
17/61
Ein beeindruckender Blick ins MetLife Stadium
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=17.html
GAME-TIME!
© getty
18/61
GAME-TIME!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=18.html
Horror-Start für die Broncos! Denver kassierte sofort einen Safety!
© getty
19/61
Horror-Start für die Broncos! Denver kassierte sofort einen Safety!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=19.html
Schon der erste Snap wurde für Peyton Manning zur Katastrophe
© getty
20/61
Schon der erste Snap wurde für Peyton Manning zur Katastrophe
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=20.html
Seattles Defense dominierte von der ersten Sekunde an
© getty
21/61
Seattles Defense dominierte von der ersten Sekunde an
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=21.html
Seahulk war klar im Vorteil...
© getty
22/61
Seahulk war klar im Vorteil...
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=22.html
Die Cheerleader der Broncos hatten wenig Grund zu jubeln
© getty
23/61
Die Cheerleader der Broncos hatten wenig Grund zu jubeln
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=23.html
Und es wurde nicht besser für Denver: Kam Chancellor fing einen Manning-Pass ab
© getty
24/61
Und es wurde nicht besser für Denver: Kam Chancellor fing einen Manning-Pass ab
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=24.html
Mannings Pass war grauenvoll, man kann es nicht anders sagen
© getty
25/61
Mannings Pass war grauenvoll, man kann es nicht anders sagen
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=25.html
Den ersten Touchdown erlief Lynch - 15:0 Seattle!
© getty
26/61
Den ersten Touchdown erlief Lynch - 15:0 Seattle!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=26.html
Pick-Six! Malcolm Smith sorgte mit einem 69-YD-INT-Return schon für das 22:0
© getty
27/61
Pick-Six! Malcolm Smith sorgte mit einem 69-YD-INT-Return schon für das 22:0
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=27.html
Denvers Super-Offense brachte in Halbzeit eins keine Punkte zustande - wer hätte das vorher gedacht?!!!
© getty
28/61
Denvers Super-Offense brachte in Halbzeit eins keine Punkte zustande - wer hätte das vorher gedacht?!!!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=28.html
Manning stand gegen die Seahawks-Defense immer unter enormem Druck
© getty
29/61
Manning stand gegen die Seahawks-Defense immer unter enormem Druck
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=29.html
In der ersten Halbzeit verhinderte Denvers D sogar ein paar Mal ein noch größeres Desaster
© getty
30/61
In der ersten Halbzeit verhinderte Denvers D sogar ein paar Mal ein noch größeres Desaster
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=30.html
Dennoch: Manning und Co. gingen niedergeschlagen in die Pause
© getty
31/61
Dennoch: Manning und Co. gingen niedergeschlagen in die Pause
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=31.html
Jetzt war die Zeit für die Halftime Show gekommen!
© getty
32/61
Jetzt war die Zeit für die Halftime Show gekommen!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=32.html
Mit Bruno Mars!
© getty
33/61
Mit Bruno Mars!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=33.html
Die Halftime Show hatte es durchaus in sich
© getty
34/61
Die Halftime Show hatte es durchaus in sich
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=34.html
Und ein Highlight sollte ja noch folgen...
© getty
35/61
Und ein Highlight sollte ja noch folgen...
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=35.html
Denn es war ja nicht nur Bruno Mars angekündigt
© getty
36/61
Denn es war ja nicht nur Bruno Mars angekündigt
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=36.html
Es fehlten ja noch die kalifornischen Kultrocker
© getty
37/61
Es fehlten ja noch die kalifornischen Kultrocker
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=37.html
Was für eine Hammer-Lichtshow!
© getty
38/61
Was für eine Hammer-Lichtshow!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=38.html
Das können sie, die Amerikaner!
© getty
39/61
Das können sie, die Amerikaner!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=39.html
Und hier sind sie: Die Red Hot Chili Peppers!
© getty
40/61
Und hier sind sie: Die Red Hot Chili Peppers!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=40.html
Wer im Stadion saß, musste es natürlich mit der Kamera festhalten
© getty
41/61
Wer im Stadion saß, musste es natürlich mit der Kamera festhalten
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=41.html
Bruno Mars und die Red Hot Chili Peppers rockten das MetLife Stadium!
© getty
42/61
Bruno Mars und die Red Hot Chili Peppers rockten das MetLife Stadium!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=42.html
Es war ein absolut gelungener Auftritt
© getty
43/61
Es war ein absolut gelungener Auftritt
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=43.html
Der Blick...
© getty
44/61
Der Blick...
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=44.html
Das Ende der Halftime Show war ein gigantisches Feuerwerk
© getty
45/61
Das Ende der Halftime Show war ein gigantisches Feuerwerk
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=45.html
Als es dann weiterging, ging der Super Bowl für die Broncos sofort endgültig den Bach runter. Percy Harvin sorgte mit seinem Kickoff-Return-TD für das 29:0!
© getty
46/61
Als es dann weiterging, ging der Super Bowl für die Broncos sofort endgültig den Bach runter. Percy Harvin sorgte mit seinem Kickoff-Return-TD für das 29:0!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=46.html
TD Jermaine Kearse! 36:0! Es war unfassbar!
© getty
47/61
TD Jermaine Kearse! 36:0! Es war unfassbar!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=47.html
Demaryus Thomas nach einem Fumble: Zum Heulen war es für Denver!
© getty
48/61
Demaryus Thomas nach einem Fumble: Zum Heulen war es für Denver!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=48.html
Mit Ende des dritten Viertels kamen die Broncos dann doch noch aufs Scoreboard: Thomas fing einen 14-YD-Pass von Manning
© getty
49/61
Mit Ende des dritten Viertels kamen die Broncos dann doch noch aufs Scoreboard: Thomas fing einen 14-YD-Pass von Manning
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=49.html
Aber die Seahawks schlugen durch Doug Baldwin sofort wieder zurück - 43:8!
© getty
50/61
Aber die Seahawks schlugen durch Doug Baldwin sofort wieder zurück - 43:8!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=50.html
Manning erlebte vielleicht seinen schlimmsten Abend ever ever ever
© getty
51/61
Manning erlebte vielleicht seinen schlimmsten Abend ever ever ever
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=51.html
Verständlich, dass er nach dem Spiel schnell flüchten wollte
© getty
52/61
Verständlich, dass er nach dem Spiel schnell flüchten wollte
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=52.html
Gatorade-Dusche für den Head Coach, das muss sein!
© getty
53/61
Gatorade-Dusche für den Head Coach, das muss sein!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=53.html
Geschafft! Super-Bowl-Champion!
© getty
54/61
Geschafft! Super-Bowl-Champion!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=54.html
Party-Time bei allen Seahawks-Fans!
© getty
55/61
Party-Time bei allen Seahawks-Fans!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=55.html
Russell Wilson ist der drittjüngste QB, der den Super Bowl gewonnen hat
© getty
56/61
Russell Wilson ist der drittjüngste QB, der den Super Bowl gewonnen hat
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=56.html
Als MVP wurde Linebacker Malcolm Smith ausgezeichnet
© getty
57/61
Als MVP wurde Linebacker Malcolm Smith ausgezeichnet
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=57.html
Star-Cornerback Richard Sherman musste zwar verletzt raus, zum Feiern war er aber natürlich wieder da
© getty
58/61
Star-Cornerback Richard Sherman musste zwar verletzt raus, zum Feiern war er aber natürlich wieder da
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=58.html
Logisch! Die Zeitungs-Schlagzeile war schon vorbereitet
© getty
59/61
Logisch! Die Zeitungs-Schlagzeile war schon vorbereitet
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=59.html
Owner Paul Allen bekam die Vince Lombardi Trophy überreicht
© getty
60/61
Owner Paul Allen bekam die Vince Lombardi Trophy überreicht
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=60.html
Die große Seahawks-Sause konnte beginnen!
© getty
61/61
Die große Seahawks-Sause konnte beginnen!
/de/sport/diashows/1402/NFL/super-bowl-XLVIII-denver-broncos-seattle-seahawks-metlife-stadium,seite=61.html
 

Richie Incognitos Suspendierung bei den Miami Dolphins ist vorbei. Der 30-Jährige hatte im Bullying-Skandal der Dolphins für einen Skandal gesorgt, als sein Teamkollege Jonathan Martin das Team verließ. Neu aufgetauchte SMS von Martin scheinen ihn nun zumindest teilweise zu entlasten. Via "Twitter" gab sich Incognito emotional: "Ich möchte zuerst meiner Familie für die anhaltende Liebe und Unterstützung der letzten Monate danken."

Ab März kann sich Incognito einen neuen Klub suchen, er ist dann unrestricted Free Agent und kann einen neuen Vertrag aushandeln. Seitens der Dolphins wurde bereits bestätigt, dass es keine gemeinsame Zukunft geben wird.

Super Bowl: Beste Quote aller Zeiten

Zum vierten Mal in den letzten fünf Jahren hat der Super Bowl einen neuen TV-Rekord aufgestellt. Nach der ersten offiziellen Prüfung sahen 111,5 Millionen US-Bürger das Spektakel. Außerdem stellte das Finale einen Online-Rekord auf. Satte 25 Millionen Tweets wurden zu diesem Thema abgesetzt.

Denver Broncos: Haste Scheiße am Fuß...

Mit der Zuschauerzahl übertraf der Super Bowl 2014 knapp die Marke von 2012, als sich 111,3 Millionen Amerikaner das Duell zwischen den New York Giants und den New England Patriots ansahen.

Fitzgeralds Vertrag wird angepasst

Wide Receiver Larry Fitzgerald hat einen neu ausgehandelten Vertrag mit den Arizona Cardinals unterschrieben. Nach übereinstimmenden Meldungen haben sich beide Parteien auf ein Gehalt von lediglich einer Million Dollar geeinigt. Für seiner Unterschrift erhält Fitzgerald allerdings einen einmaligen Bonus in Höhe von 11,75 Millionen Dollar. Damit haben die Cardinals deutlich mehr Möglichkeiten unter ihrer Salary Cap.

Alles zur NFL-Saison


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Der MVP in dieser Saison wird...

Tom Brady
Derek Carr
Ezekiel Elliott
David Johnson
Matt Ryan
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.