Medien: Vertrag bis 2016

New York Jets verlängern mit Rex Ryan

SID
Donnerstag, 16.01.2014 | 22:08 Uhr
Medienberichten zufolge bleibt Rex Ryan bis 2016 bei den New York Jets
© getty
Advertisement
MLB
Indians @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Astros
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Braves @ Rockies
NFL
Buccaneers @ Jaguars
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Die New York Jets setzen trotz der verpassten Qualifikation für die Playoffs weiter auf Rex Ryan. Der Vertrag mit dem Cheftrainer wurde nach US-Medienberichten mindestens bis 2016 verlängert.

Der Klub machte keine Angaben zur neuen Vereinbarung.

Der 51-jährige Ryan ist seit 2009 beim Super-Bowl-Gewinner von 1969 im Amt und verfehlte mit seinem Team zum dritten Mal in Folge den Einzug in die K.o.-Runde. In den Spielzeiten 2009/10 und 2010/11 hatte Ryan die Jets jeweils ins Championship Game geführt. In der abgelaufenen Hauptrunde kam der Klub aus dem "Big Apple" auf eine Bilanz von acht Siegen und acht Niederlagen.

Alles zur NFL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung