Suche...

Peyton Manning "Sportler des Jahres"

Von Marco Heibel
Montag, 16.12.2013 | 14:56 Uhr
Peyton Manning wurde von der "Sports Illustrated" für seine Leistungen ausgezeichnet
© getty
Advertisement
NFL
Patriots @ Dolphins
NFL
Broncos @ Colts
NFL
Bears @ Lions
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
RedZone -
Week 16

Das amerikanische Sportmagazin "Sports Illustrated" hat American Football-Star Peyton Manning zum "Sportsman of the Year 2013" gewählt. Der Quarterback erhielt die Auszeichnung für seine herausragenden Leistungen im Trikot der Denver Broncos in dieser Saison und für sein wohltätiges Engagement.

Manning hat die Broncos in der bisherigen Saison zu elf Siegen bei nur drei Niederlagen geführt, Dabei gelangen ihm bereits 47 Touchdownpässe - er könnte in den verbleibenden zwei Spielen gleich mehrere Rekorde brechen. Neben dem Feld engagiert sich Manning in seiner "Peyback Foundation" für Kinder.

Vor einem Jahr war Manning nach mehreren Operationen am Hals und einer Saison an der Seitenlinie in die Liga zurück und gewann nach einer starken Saison beinahe den MVP-Award. In den Playoffs war in der ersten Runde allerdings Schluss gegen den späteren Champion Baltimore.

Der 37-Jährige tritt die Nachfolge von Basketball-Superstar LeBron James an. Er ist nach Tom Brady 2005, Brett Favre 2007 und Drew Brees 2010 der vierte NFL-Star in den letzten neun Jahren, der als "Sportman of the Year" ausgezeichnet wurde.

Peyton Manning im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung