Montag, 21.10.2013

Muskelfaserriss zwingt Quarterback zu einer Pause

Cutler fehlt den Bears vier Wochen

Die Chicago Bears müssen mindestens vier Wochen auf Jay Cutler verzichten. Der 30-jährige Quarterback zog sich bei der 41:45-Niederlage gegen die Washington Redskins am Sonntag einen Muskelfaserriss in der Leistengegend zu.

Jay Cutler verletzte sich beim Spiel gegen die Washington Redskins
© getty
Jay Cutler verletzte sich beim Spiel gegen die Washington Redskins

Die Schwere der Verletzung bestätigten die Bears am Montag, nachdem sich Cutler einer MRT unterzogen hatte. Nach Informationen von "ESPN" plant Chicago, Jordan Palmer als Backup für Josh McCown ins Roster aufzunehmen, der nach dem Aus von Cutler am Sonntag 14 von 20 Pässen komplettierte und ein Rating von 119,6 erspielte.

Der 29-jährige Palmer hatte schon am Ende der Preseason einen Vertrag bei den Bears unterzeichnet. Damals brach sich der dritte Quarterback Matt Blanchard einen Knöchel seiner Wurfhand. Am 30. August 2013 wurde Palmer jedoch wieder freigestellt.

Der Spielplan der NFL

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Mark Sanchez verbrachte die vergangene Saison bei den Dallas Cowboys

Glennon-Backup: Bears holen Sanchez

Kirk Cousins wird die 2017er Saison erneut unter dem Franchise Tag bestreiten

Cousins: Trade-Gespräche - keine Forderung

Mike Glennon hat in den letzten beiden Jahren insgesamt nur elf Pässe geworfen

Medien: Bears wollen Mike Glennon


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.