Suche...

Sechs Spiele Sperre für Von Miller

Von Stefan Petri
Montag, 19.08.2013 | 19:37 Uhr
Linebacker Von Miller (58) wird den Denver Broncos sechs Spiele fehlen
© getty
Advertisement
NFL
Patriots @ Dolphins
NFL
Broncos @ Colts
NFL
Bears @ Lions
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
RedZone -
Week 16

Die Denver Broncos müssen nun doch länger als erwartet auf Linebacker Von Miller verzichten. Der 24-Jährige wurde von der NFL für sechs Spiele gesperrt und wird den Saisonauftakt des Teams um Superstar Peyton Manning verpassen. Miller wurde die Einnahme einer verbotenen Substanz nachgewiesen, zunächst hatte man mit vier Spielen Sperre gerechnet.

Wie "ESPN" unter Berufung auf die "Associated Press" berichtet, wird die NFL den Defensivspieler nun für die ersten sechs der insgesamt 16 Saisonspiele suspendieren. Dabei habe die Liga sogar auf eine noch länngere Sperre gehofft, beide Seiten hätten sich dann auf die sechs Spiele geeinigt.

Miller, einer der besten Linebacker der Liga, der in der vergangenen Saison 18,5 Sacks ansammeln konnte, wird die Einnahme einer verbotenen Substanz vorgeworfen. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt, laut "Denver Post" soll es sich aber nicht um einen positiven Dopingtest handeln.

In einer Erklärung sagte Miller: "Obwohl meine Sperre nicht von einem positiven Test herrührt, gibt es keine Entschuldigung dafür, dass ich die Regeln gebrochen habe." Er entschuldigte sich bei seinem Team und den Fans.

Er wird den Broncos damit auch nicht im Spiel gegen die Super-Bowl-Champions Baltimore Ravens zur Verfügung stehen. Beide Teams trafen in den letztjährigen Playoffs aufeinander, am 5. September eröffnen sie in Denver die neue Saison. Miller könnte am 20 Oktober im Spiel gegen die Indianapolis Colts zurückkehren.

Alle Teams der NFL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung