Suche...

"Madden war ein großes Ding in meinem Leben"

SID
Mittwoch, 28.08.2013 | 10:45 Uhr
Björn Werner und die Indianapolis Colts bereiten sich auf den Saisonstart vor
© imago
Advertisement
NFL
Broncos @ Colts
NFL
Bears @ Lions
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
RedZone -
Week 16
NFL
Steelers @ Texans
NFL
Raiders @ Eagles

Björn Werner schreibt in seiner SPOX-Kolumne über sein Leben als Deutschlands neuer NFL-Star. Der Saisonstart rückt immer näher, aber im Moment ist Werner von einem anderen Thema begeistert: das neue Madden ist da!

Liebe SPOX-Community, liebe Football-Fans,

nur noch eineinhalb Wochen, dann geht das NFL-Abenteuer für mich so richtig los. Wir treffen zum Auftakt auf die Raiders. Ich kann es kaum abwarten und bin mega-heiß - aber das könnt Ihr Euch ja sicher bestens vorstellen!

Worüber ich mich jetzt in der Preseason abseits des Feldes besonders gefreut habe: Diese Woche kommt ja das neue Madden raus - Madden 25, die Jubiläums-Edition von meinem Lieblingsspiel!

Hier geht's zu Björn Werners Facebook-Seite

Jeder Football-Fan wird nachvollziehen können, was für eine Bedeutung Madden für einen hat. Wenn ich den Namen höre, kommt mir sofort ein Wort in den Sinn: HIT STICK!

Habe die NFL durch Madden kennengelernt

Der war immer meine absolute Lieblingswaffe, mit dem Ding konntest Du die Leute töten. Wenn du es mit dem perfekten Timing hinbekommst, dann erwischst du den Gegenspieler richtig gut und kannst einen Fumble kreieren. Das war für mich immer das Geilste!

Ich habe mit 12 Jahren so richtig angefangen zu zocken. Ich weiß noch, wer alles auf dem Cover war. Daunte Culpepper, Marshall Faulk, Michael Vick, Dann kam Ray Lewis. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie viele Stunden ich mit meinen Kumpels in Berlin Madden gespielt habe.

Ich kannte so jeden Spieler aus der NFL. Im Prinzip hat mir Madden dabei geholfen, die NFL kennenzulernen. Wir haben uns dann zum Beispiel immer All-Star-Teams aufgestellt mit den besten Spielern. Ich wusste wirklich über jeden Spieler Bescheid.

Robert Mathis und ICH!

Am Wochenende habe ich mich dann mit meinem besten Freund getroffen und wir haben einen kleinen Draft veranstaltet. Danach gab es dann ein Turnier gegeneinander - das hat so viel Spaß gemacht. Durch Madden bin ich dann auch dazu gekommen, mir NFL-Spiele im Fernsehen anzuschauen.

Ich kannte die Jungs aus Madden und habe danach entschieden, welche Teams ich im TV sehen will. Madden war ein großes Ding in meinem Leben. Wenn ich darüber nachdenke, ist es auch einfach krass, dass ich jetzt ja mit Robert Mathis zusammen bei den Colts spiele.

Mathis und Dwight Freeney waren früher immer die zwei Defensive Ends, die im Draft sofort weg waren. Sie waren die Besten! Als ich 12 war, habe ich Mathis bei Madden gedraftet und jetzt spiele ich mit ihm zusammen, sitze mit ihm in der Kabine, stehe mit ihm auf dem Feld - das ist schon ziemlich überwältigend.

Ich war nie der Partymacher

Letztens saß ich auf einem Rückflug neben Mathis und wir haben über das Leben gequatscht. Robert Mathis und ICH - was ein krasses Gefühl. Und es wird ja noch besser für mich, wenn ich im neuen Madden jetzt auch mit mir selbst im Colts-Jersey spielen und die Quarterbacks sacken kann! Darauf freue ich mich schon brutal.

Ich habe in meiner Teenager-Zeit so viel Zeit mit Madden verbracht. Ich war nie der Partymacher, für mich gab es immer nur Football, Football, Football. Entweder war ich auf dem Trainingsplatz, im Fitness-Studio - oder ich war zuhause und habe Madden gespielt. Bevor ich in die USA gegangen bin, gab es für mich sonst eigentlich nichts ;-)

Jetzt hat natürlich erst mal die Saison Vorrang, aber in der Offseason wird es dann genug Zeit geben, um wieder die Playstation auszupacken. Wenn ich mich das nächste Mal melde, erzähle ich Euch dann genau, wie ich die ersten Spiele erlebt habe, aber jetzt wollte ich mich hier unbedingt mal als Madden-Fan outen.

Drückt mir die Daumen für den Start!

Bis bald!

Euer Björn

Björn Werner, geboren am 30. August 1990 in Berlin, wurde im NFL-Draft 2013 in der 1. Runde mit dem 24. Pick von den Indianapolis Colts gezogen. Zuvor spielte Werner als Defensive End am College für die Florida State Seminoles und wurde 2012 zum ACC Defensive Player of the Year gewählt.

Ihr wollte das neue Madden 25? SPOX verlost 10 Spiele! Unter allen Kommentaren verlosen wir 5x Madden 25 für die PS3 und 5x Madden für die XBOX. Einfach zum Kommentar schreiben, welche Version Ihr gern hättet. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag, den 2. September 2013. Es gelten die Teilnahmebedingungen der PERFORM Media Deutschland GmbH.

Der neue NFL-Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung