Suche...

Jets erhalten im Gegenzug Draftpicks

New York Jets traden Revis zu den Buccaneers

Von Stefan Petri
Sonntag, 21.04.2013 | 21:06 Uhr
Darrelle Revis wird nach Tampa Bay getradet, dafür erhalten die Jets mehrere Draftpicks
© getty
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 4)
NBA
Celtics @ Cavaliers
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 3)
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 5)
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics

Die New York Jets haben sich mit den Tampa Bay Buccaneers auf einen Trade von Cornerback Darrelle Revis geeinigt. Das berichtet "ESPN" unter Berufung auf eine Quelle aus der NFL. Die Bucs verbessern durch den Trade ihre Defensive, die Jets erhalten im Gegenzug eine Reihe von Draft Picks.

Revis, für viele Experten der beste Cornerback in der NFL, hatte sich im letzten September das Kreuzband gerissen und fast die komplette Saison verpasst. Trotzdem verlangte er von den Jets für eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrags angeblich etwa 15 Millionen Dollar pro Saison - zu viel für die Jets, die die Playoffs verpasst hatten.

Wie "ESPN" berichtet, wird der Trade über die Bühne gehen, sollte "Revis Island" die medizinische Untersuchung der Bucs problemlos absolvieren. Dafür bekommen die Jets mehrere Draft Picks, darunter den First-Rounder der Bucs in diesem Jahr auf Platz 13.

Durch den Trade wollen die Bucs, die mit einer Bilanz von 7-9 in diesem Winter ebenfalls die Playoffs verpasst hatten, ihre Defense verbessern, die in der vergangenen Saison die schlechteste der NFL war.

Alle NFL-Mannschaften im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung