Ein Deutscher zum Super-Bowl-Sieger

New York Giants verpflichten Markus Kuhn

SID
Sonntag, 29.04.2012 | 16:53 Uhr
Markus Kuhn spielt in der kommenden Saison in der NFL für die New York Giants
© Getty
Advertisement
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Der Super-Bowl-Gewinner New York Giants hat bei den Drafts der National Football League den deutschen Defensivspieler Markus Kuhn verpflichtet.

Dies gab der American Football Verband Deutschland am Sonntag in einer Pressemitteilung bekannt. Der aus dem baden-württembergischen Weinheim stammende Kuhn ist nach Sebastian Vollmer, der beim diesjährigen Super-Bowl-Finalist New England Patriots spielt, der zweite deutsche Profi in der NFL.

Kuhn hatte sich bei seinem vierjährigen Engagement im Team der North Carolina State University durch gute Leistungen für ein Sichtungstreffen der NFL-Klubs empfohlen, bei dem sich der frühere Jugendspieler des Football-Zweitligisten Weinheim Longhorns endgültig in den Fokus der NFL-Vereine spielte.

Die Super-Bowl-Gewinner im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung