96 Millionen Dollar für fünf Jahre

Peyton Manning ist jetzt offiziell ein Bronco

SID
Dienstag, 20.03.2012 | 17:25 Uhr
Bis vor zwei Wochen war Manning bei den Colts unter Vertrag. Jetzt spielt er für die Broncos
© Getty
Advertisement
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Mets @ Marlins
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
RedZone -
Week 3
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs

Wie "ESPN" berichtet, haben sich die Denver Broncos mit Quarterback Peyton Manning auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt, der dem 35-jährigen Free Agent bis zu 96 Millionen Dollar einbringen kann. In einer Pressekonferenz am Abend wird der Verein seinen neuen Star offiziell vorstellen.

Manning, der am Samstag 36 Jahre alt wird, wurde insgesamt viermal zum wertvollsten Spieler (MVP) der NFL gewählt. Er führte die Colts elfmal in die Playoffs und gewann mit dem Team aus Indianapolis 2007 den Super Bowl.

Die Denver Broncos werden nach übereinstimmenden Medienberichten nun versuchen, ihren bisherigen Quarterback Tim Tebow zu einem anderen Team zu traden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung