Dienstag, 20.03.2012

96 Millionen Dollar für fünf Jahre

Peyton Manning ist jetzt offiziell ein Bronco

Wie "ESPN" berichtet, haben sich die Denver Broncos mit Quarterback Peyton Manning auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt, der dem 35-jährigen Free Agent bis zu 96 Millionen Dollar einbringen kann. In einer Pressekonferenz am Abend wird der Verein seinen neuen Star offiziell vorstellen.

Bis vor zwei Wochen war Manning bei den Colts unter Vertrag. Jetzt spielt er für die Broncos
© Getty
Bis vor zwei Wochen war Manning bei den Colts unter Vertrag. Jetzt spielt er für die Broncos

Manning, der am Samstag 36 Jahre alt wird, wurde insgesamt viermal zum wertvollsten Spieler (MVP) der NFL gewählt. Er führte die Colts elfmal in die Playoffs und gewann mit dem Team aus Indianapolis 2007 den Super Bowl.

Die Denver Broncos werden nach übereinstimmenden Medienberichten nun versuchen, ihren bisherigen Quarterback Tim Tebow zu einem anderen Team zu traden.

Das könnte Sie auch interessieren
Tony Romo warf in der Vorsaison lediglich drei Pässe für die Cowboys

Broncos: Absage an Tony Romo?

Colin Kaepernick war aus seinem Vertrag bei den 49ers ausgestiegen

Medien: Kaep fordert zu viel Gehalt

Tom Brady gewann in den vergangenen drei Jahren zwei Super-Bowl-Titel mit den Patriots

Patriots: Brady will "noch sechs, sieben Jahre spielen"


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.