Dienstag, 20.03.2012

96 Millionen Dollar für fünf Jahre

Peyton Manning ist jetzt offiziell ein Bronco

Wie "ESPN" berichtet, haben sich die Denver Broncos mit Quarterback Peyton Manning auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt, der dem 35-jährigen Free Agent bis zu 96 Millionen Dollar einbringen kann. In einer Pressekonferenz am Abend wird der Verein seinen neuen Star offiziell vorstellen.

Bis vor zwei Wochen war Manning bei den Colts unter Vertrag. Jetzt spielt er für die Broncos
© Getty
Bis vor zwei Wochen war Manning bei den Colts unter Vertrag. Jetzt spielt er für die Broncos
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Manning, der am Samstag 36 Jahre alt wird, wurde insgesamt viermal zum wertvollsten Spieler (MVP) der NFL gewählt. Er führte die Colts elfmal in die Playoffs und gewann mit dem Team aus Indianapolis 2007 den Super Bowl.

Die Denver Broncos werden nach übereinstimmenden Medienberichten nun versuchen, ihren bisherigen Quarterback Tim Tebow zu einem anderen Team zu traden.

Das könnte Sie auch interessieren
Der Super Bowl in L.A. findet erst 2022 statt

Super Bowl in L.A. erst 2022

Die Verlängerung der NFL dauert künftig nur noch zehn Minuten

Offiziell: Eigentümer bestimmen kürzere Overtime

Larry Fitzgerald geht in seine 14. NFL-Saison - alle bei den Arizona Cardinals

Fitzgerald über Zukunft: Ankündigung im Juli


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.