Mittwoch, 11.01.2012

NFL: News und Gerüchte

Oakland Raiders entlassen Hue Jackson

Während die Playoffs in vollem Gang sind, werden etwa in Oakland, Jacksonville und New York die Weichen für die Zukunft gestellt. Die Raiders trennen sich von Coach Hue Jackson, die Jaguars haben ihren neuen Trainer gefunden und die Jets beenden endlich die Posse um Offensive Coordinator Brian Schottenheimer.

Hue Jacksons Dienste sind bei den Oakland Raiders nicht länger erwünscht
© Getty
Hue Jacksons Dienste sind bei den Oakland Raiders nicht länger erwünscht

Raiders entlassen Jackson: Die Oakland Raiders haben sich von Head Coach Hue Jackson getrennt. Dies ist die erste Amtshandlung von General Manager Reggie McKenzie, der den Job erst vor ein paar Tagen übernommen hatte. Jackson war damit nur ein Jahr als Cheftrainer in Oakland tätig und führte das Team zu einer 8-8-Bilanz, mit der die Playoffs verpasst wurden.

Die Begründung des neuen GM zur Entlassung ist simpel: Er will sein eigenes Personal in Oakland beschäftigen und ohne Altlasten in die Zukunft gehen. "Irgendwann kommt die Zeit, an der Veränderungen notwendig sind. Für die Raiders ist diese Zeit jetzt. Die Raiders-Organisation wird, mit Respekt und Hochachtung an ihre ganze Geschichte, in eine neue Ära aufbrechen", so McKenzie.

Jackson selbst zeigte sich verärgert über die Entscheidung. McKenzie werde "den Laden ausweiden", ließ er "CSNBayArea.com" gegenüber verlauten. "Er will seine eigenen Leute herholen. Kein Job ist derzeit sicher."

Jackson war zuvor als Offensive Coordinator unter seinem Vorgänger Tom Cable in Oakland beschäftigt. Wer die Kandidaten für die Nachfolge sind, ist noch nicht bekannt.

Die Raiders hatten seit 2002 sechs verschiedene Head Coaches und keiner von ihnen blieb länger als drei Jahre im Amt. 2002 war auch das letzte Jahr, in dem das Team die Playoffs erreicht hatte. Damals ging es sogar bis in den Super Bowl, den man gegen Tampa Bay verlor.

McKenzie wiederum ist der erste General Manager des Teams nach dem Tod vom bisherigen Besitzer Al Davis, der die Geschäfte traditionell selbst geführt hatte. McKenzie kam von den Green Bay Packers, bei denen er 18 Jahre lang als Funktionär tätig war.

NFL: Sexiest Cheerleader
Die heißesten Cheerleader der NFL: Dallas Cowboys
© getty
1/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Dallas Cowboys
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Atlanta Falcons
© getty
2/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Atlanta Falcons
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=2.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Atlanta Falcons mit Maskottchen Freddie
© getty
3/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Atlanta Falcons mit Maskottchen Freddie
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=3.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: St. Louis Rams
© getty
4/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: St. Louis Rams
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=4.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Miami Dolphins
© getty
5/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Miami Dolphins
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=5.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Jacksonville Jaguars
© getty
6/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Jacksonville Jaguars
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=6.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Baltimore Ravens
© getty
7/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Baltimore Ravens
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=7.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Washington Redskins
© getty
8/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Washington Redskins
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=8.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Tampa Bay Buccaneers
© getty
9/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Tampa Bay Buccaneers
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=9.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Houston Texans
© getty
10/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Houston Texans
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=10.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Houston Texans
© getty
11/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Houston Texans
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=11.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Minnesota Vikings
© getty
12/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Minnesota Vikings
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=12.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: San Francisco 49ers
© getty
13/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: San Francisco 49ers
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=13.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: San Francisco 49ers
© getty
14/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: San Francisco 49ers
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=14.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Denver Broncos
© getty
15/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Denver Broncos
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=15.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Tampa Bay Buccaneers
© getty
16/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Tampa Bay Buccaneers
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=16.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Dallas Cowboys
© getty
17/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Dallas Cowboys
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=17.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Dallas Cowboys
© getty
18/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Dallas Cowboys
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=18.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Atlanta Falcons
© getty
19/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Atlanta Falcons
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=19.html
Die heißesten Cheerleader der NFL: Dallas Cowboys
© getty
20/20
Die heißesten Cheerleader der NFL: Dallas Cowboys
/de/sport/diashows/nfl-die-schoensten-football-cheerleaders/sexy-cheerleader-der-nfl-football-girls-die-besten-bilder-diashow,seite=20.html
 

Neuer Coach für Jaguars: Die Jacksonville Jaguars haben die Suche nach einem neuen Head Coach beendet. Mike Mularky wurde am Dienstagabend offiziell vorgestellt. Er kommt von den Atlanta Falcons, bei denen er den Posten des Offensive Coordinators bekleidet hatte.

Seine Affinität zur Offensive dürfte der Hauptgrund für die Verpflichtung sein. Die Jaguars hatten 2011 die schlechteste Offense in der NFL mit lediglich 259,3 Yards pro Partie.

Ein weiterer Grund dürfte seine durchaus erfolgreiche Arbeit mit Matt Ryan sein, den er zu einem guten Quarterback geformt hat. In Jacksonville soll er nun selbiges mit Blaine Gabbert machen, der in seiner Rookie-Saison eher durchwachsene Leistungen gezeigt hatte.

Jaguars Besitzer Shahid Khan äußerte sich in einem Statement optimistisch: "Mike hat die Herausforderungen und Möglichkeiten erkannt, die vor uns allen liegen. Er will die Jacksonville Jaguars zu einer der besten Franchises in der National Football League machen, ohne Einschränkung. Um es simpel auszudrücken: Mike hat hohe Ziele."

Tight End Mercedes Lewis reagierte ebenfalls positiv auf die Neuigkeit: "Für mich, als Offensivspieler, ist es, denke ich, eine gute Verpflichtung. Wir bekommen neue Spielzüge, eine neue Offensive und einen frischen Start."

Mularkey ist der dritte Head Coach in der 18-jährigen Geschichte der Franchise. Zuvor hatten Tom Coughlin (1995-2002) und Jack Del Rio (2003-2011) den Posten inne. Mel Tucker coachte die letzten fünf Partien der aktuellen Saison als Interimstrainer.

Sparano ersetzt Schottenheimer: Die New York Jets haben sich nach längerem Theater nun doch von Offensive Coordinator Brian Schottenheimer getrennt. Erst in der vergangenen Woche ließ Head Coach Rex Ryan noch verlauten, dass Schottenheimers Job sicher sei und er zurückkäme, wenn er nicht irgendwo anders einen Job als Head Coach erhalten würde.

Als Nachfolger soll Tony Sparano am Mittwoch in New York vorgestellt werden. Dieser war erst kürzlich von den Miami Dolphins als Cheftrainer entlassen worden.

Schottenheimer war einer der aussichtsreichsten Kandidaten für den Posten bei den Jaguars, der nun an Mularkey ging.

In einem Statement erklärte Schottenheimer, dass er von sich aus gegangen sei. Ferner sagte er: "Ich bin sehr stolz auf all das, was wir in den sechs Jahren, die ich hier war, erreicht haben. Ich bin dankbar für die Beziehungen, die ich zu den Spielern und Trainern aufgebaut habe und würdige die harte Arbeit und das Engagement, das in unseren Erfolg einfloss."

Laut "ESPN", das sich auf Quellen in der Liga beruft, sei die Entscheidung gegen Schottenheimer seitens der Jets jedoch schon vor dem letzten Spieltag der Regular Season gefallen. Es war demnach keineswegs Schottenheimers Entscheidung, zu gehen.

Die NFL-Playoffs im Überblick

Die Kader des Pro Bowls 2012 auf Hawaii
Aloha, NFL!!! Am 29. Januar 2012 findet im Aloha Stadium von Hawaii der Pro Bowl statt. Mit dabei: Die Besten der AFC gegen die Besten der NFC...
© Getty
1/29
Aloha, NFL!!! Am 29. Januar 2012 findet im Aloha Stadium von Hawaii der Pro Bowl statt. Mit dabei: Die Besten der AFC gegen die Besten der NFC...
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson.html
NFC-Quarterback: Aaron Rodgers (Green Bay Packers)
© Getty
2/29
NFC-Quarterback: Aaron Rodgers (Green Bay Packers)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=2.html
AFC-Quarterback: Tom Brady (New England Patriots)
© Getty
3/29
AFC-Quarterback: Tom Brady (New England Patriots)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=3.html
NFC-Quarterback: Drew Brees (New Orleans Saints)
© Getty
4/29
NFC-Quarterback: Drew Brees (New Orleans Saints)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=4.html
AFC-Quarterback: Ben Roethlisberger (Pittsburgh Steelers)
© Getty
5/29
AFC-Quarterback: Ben Roethlisberger (Pittsburgh Steelers)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=5.html
NFC-Running Back: LeSean McCoy (Philadelphia Eagles)
© Getty
6/29
NFC-Running Back: LeSean McCoy (Philadelphia Eagles)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=6.html
AFC-Running Back: Maurice Jones-Drew (Jacksonville Jaguars)
© Getty
7/29
AFC-Running Back: Maurice Jones-Drew (Jacksonville Jaguars)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=7.html
NFC-Running-Back: Frank Gore (San Francisco 49ers)
© Getty
8/29
NFC-Running-Back: Frank Gore (San Francisco 49ers)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=8.html
AFC-Running-Back: Ray Rice (Baltimore Ravens)
© Getty
9/29
AFC-Running-Back: Ray Rice (Baltimore Ravens)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=9.html
NFC-Wide-Receiver: Calvin "Megatron" Johnson (Detroit Lions)
© Getty
10/29
NFC-Wide-Receiver: Calvin "Megatron" Johnson (Detroit Lions)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=10.html
AFC-Wide-Receiver: Wes Welker (New England Patriots)
© Getty
11/29
AFC-Wide-Receiver: Wes Welker (New England Patriots)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=11.html
NFC-Wide-Receiver: Larry Fitzgerald (Arizona Cardinals)
© Getty
12/29
NFC-Wide-Receiver: Larry Fitzgerald (Arizona Cardinals)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=12.html
AFC-Wide-Receiver: Mike Wallace (Pittsburgh Steelers)
© Getty
13/29
AFC-Wide-Receiver: Mike Wallace (Pittsburgh Steelers)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=13.html
NFC-Tight-End: Jimmy Graham (New Orleans Saints)
© Getty
14/29
NFC-Tight-End: Jimmy Graham (New Orleans Saints)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=14.html
AFC-Tight-End: Rob Gronkowski (New England Patriots)
© Getty
15/29
AFC-Tight-End: Rob Gronkowski (New England Patriots)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=15.html
NFC-Offensive-Tackle: Joe Staley (San Francisco 49ers)
© Getty
16/29
NFC-Offensive-Tackle: Joe Staley (San Francisco 49ers)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=16.html
AFC-Guard: Logan Mankins (New England Patriots)
© Getty
17/29
AFC-Guard: Logan Mankins (New England Patriots)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=17.html
NFC-Defensive-End: Jared Allen (Minnesota Vikings)
© Getty
18/29
NFC-Defensive-End: Jared Allen (Minnesota Vikings)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=18.html
AFC-Defensive-Tackle: Vince Wilfork (l.) (New England Patriots)
© Getty
19/29
AFC-Defensive-Tackle: Vince Wilfork (l.) (New England Patriots)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=19.html
NFC-Defensive-End: Jason Babin (Philadelphia Eagles)
© Getty
20/29
NFC-Defensive-End: Jason Babin (Philadelphia Eagles)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=20.html
AFC-Defensive-Tackle: Haloti Ngata (Baltimore Ravens)
© Getty
21/29
AFC-Defensive-Tackle: Haloti Ngata (Baltimore Ravens)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=21.html
NFC-Outside-Linebacker: DeMarcus Ware (Dallas Cowboys)
© Getty
22/29
NFC-Outside-Linebacker: DeMarcus Ware (Dallas Cowboys)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=22.html
AFC-Linebacker: Ray Lewis (Baltimore Ravens)
© Getty
23/29
AFC-Linebacker: Ray Lewis (Baltimore Ravens)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=23.html
NFC-Linebacker: Patrick Willis (San Francisco 49ers)
© Getty
24/29
NFC-Linebacker: Patrick Willis (San Francisco 49ers)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=24.html
AFC-Outside-Linebacker: Terrell Suggs (Baltimore Ravens)
© Getty
25/29
AFC-Outside-Linebacker: Terrell Suggs (Baltimore Ravens)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=25.html
NFC-Cornerback: Charles Woodson (Green Bay Packers)
© Getty
26/29
NFC-Cornerback: Charles Woodson (Green Bay Packers)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=26.html
AFC-Cornerback: Darrelle Revis (New York Jets)
© Getty
27/29
AFC-Cornerback: Darrelle Revis (New York Jets)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=27.html
NFC-Cornerback: Carlos Rogers (San Francisco 49ers)
© Getty
28/29
NFC-Cornerback: Carlos Rogers (San Francisco 49ers)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=28.html
AFC-Safety: Troy Polamalu (Pittsburgh Steelers)
© Getty
29/29
AFC-Safety: Troy Polamalu (Pittsburgh Steelers)
/de/sport/diashows/1112/us-sport/NFL/afc-nfc-pro-bowl-kader-tom-brady-aaron-rodgers-drew-brees-ben-roethlisberger-troy-polamalu-wes-welker-calvin-johnson,seite=29.html
 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Der MVP in dieser Saison wird...

Tom Brady
Derek Carr
Ezekiel Elliott
David Johnson
Matt Ryan
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.