Suche...

NFL: Auf Anraten von Neuzugang Palmer

Raiders verpflichten Houshmandzadeh

Von SPOX
Mittwoch, 02.11.2011 | 15:36 Uhr
In der letzte Saison verbuchte T.J. Houshmandzadeh (l.) nur 398 Yards und 3 TDs für die Ravens
© Getty
Advertisement
NFL
Vikings @ Lions
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
NFL
Redskins @ Cowboys
NFL
RedZone -
Week 13
NFL
Eagles @ Seahawks
NFL
Steelers @ Bengals

Die Oakland Raiders haben Wide Receiver T.J. Houshmandzadeh unter Vertrag genommen. Der zuletzt vertragslose 34-Jährige soll das Receiver-Korps der Kalifornier aufwerten. Bei der Verpflichtung hatte offenbar auch Neuzugang Carson Palmer seine Finger im Spiel.

Carson Palmer ist kaum richtig bei den Oakland Raiders angekommen, da hat er dem Klub schon seinen Stempel aufgedrückt. Offenbar war der Quarterback-Neuzugang mitverantwortlich dafür, dass die Raiders den zuletzt vertragslosen Routinier T.J. Houshmandzadeh unter Vertrag nahmen.

Noch vor wenigen Tagen hatte Palmer erklärt, dass sein neues Team keinen weiteren Receiver brauche.

Nun kommt mit dem 34-jährigen Houshmandzadeh ausgerechnet der Mann, mit dem Palmer jahrelang in Cincinnati ein dynamisches Duo bildete.

Beide Spieler erreichten während dieser Zeit ihren jeweiligen Karrierehöhepunkt.

Zwei verschenkte Jahre

Und auch mit Raiders-Coach Hue Jackson hat der Wide Receiver eine gemeinsame Vergangenheit: Jackson war drei Jahre lang Receivers-Coach bei den Bengals.

"Damals hat er ein paar Wahnsinns-Plays für uns gemacht", erinnert sich Jackson. "Obwohl er von Verteidigern belagert wurde, war er oft in der Lage, trotzdem den Ball zu fangen."

Nach Cincinnati erlebte Houshmandzadeh zwei schwache Jahre in Seattle und Baltimore. Doch weil er so wunderbar mit Palmer klar kam und genau weiß, wie Jackson arbeitet, dürfen sich die Raiders-Fans leise Hoffnungen machen, dass "Housh" schon sehr bald eine tragende Rolle für Oakland spielen kann.

NFL: Ergebnisse und Tabellen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung