Suche...

Dolphins-Star auf Intensivstation

Marshall von Ehefrau niedergestochen

Von SPOX
Samstag, 23.04.2011 | 15:42 Uhr
Brandon Marshall wurde offenbar von einer Frau niedergestochen
© Getty
Advertisement
NFL
Vikings @ Lions
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
NFL
Redskins @ Cowboys
NFL
RedZone -
Week 13
NFL
Eagles @ Seahawks
NFL
Steelers @ Bengals

Sorgen um Dolphins-Receiver Brandon Marshall. Er wurde laut Medienberichten von seiner Frau niedergestochen und befindet sich auf der Intensivstation. Seine Frau wurde festgenommen.

Schreck für die Miami Dolphins: Wie "ESPN" meldet, wurde Star-Receiver Brandon Marshall von seiner Frau Michi Nogami-Marshall mit einem Messer niedergestochen. Er befindet sich auf der Intensivstation, nachdem er an einer Stichwunde im Bauch operiert worden ist.

Lebensgefahr besteht aber nicht, denn es wurden keine lebenswichtigen Organe getroffen. "Er wird wieder gesund werden", zitiert "ESPN" eine Marshall nahe stehende Quelle. Marshalls Agent Kennard McGuire bestätigte, dass Marshall den Angriff überleben wird: "Das ist eine sehr schwierige Zeit für Brandon und seine Familie. Gott sei Dank wird er sich aber wieder vollständig erholen."

Marshalls Frau verhaftet

Marshall fühlte sich offenbar sogar schon wieder so fit, dass er am Samstag das Krankenhaus verlassen wollte. Das lehnten die Ärzte jedoch ab. Er muss zur Beobachtung in der Klinik bleiben. Seine Frau wurde unmittelbar nach der Tat, deren Umstände noch ungeklärt sind, verhaftet.

Marshall wechselte im vergangenen Jahr von Denver nach Miami und kam auf 1014 Yards. Zuletzt sorgte er mit dem Plan für Aufsehen, im Falle eines NFL-Lockouts in einem NBA-Team spielen zu wollen. Seine vollständige Genesung soll zwei bis drei Wochen dauern.

NFL: News und Hintergründe auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung