Suche...

NFL: User-Talk zu den Divisional Playoffs

"Tom Brady ist ein Arschloch!"

Von SPOX
Sonntag, 16.01.2011 | 15:38 Uhr
Tom Brady und die New England Patriots müssen gegen die New York Jets antreten
© Getty
Advertisement
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 5)
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Patriots gegen Jets. Der Trash-Talk im Vorfeld zu diesem Playoff-Duell (22.30 Uhr imLIVESCORE) sucht seinesgleichen. Jets-Cornerback Antonio Cromartie nennt Tom Brady ein "Arschloch", Jets-Linebacker Bart Scott will die Karriere seines Gegenspielers beenden. In Chicago blieb unterdessen die nächste Sensation aus. Der User-Talk zu den Spielen.

New England Patriots (14-2) - New Jersey Jets (11-5) Sonntag, 22.30 Uhr

Trash-Talk, Trash-Talk und noch mehr Trash-Talk. Wer dachte, das verbale Vorspiel zum Rivalry-Game zwischen den Pittsburgh Steelers und den Baltimore Ravens sei hart gewesen, der sollte sich mal durch die New Yorker Zeitungslandschaft blättern.

Da kann man zu Beispiel lesen, was Jets-Cornerback Antonio Cromartie von Patriots-Quarterback Tom Brady hält. In der "New York Daily News" wurde er gefragt, was für ein Typ Brady ist. Seine Antwort: "Tom Brady ist ein Arschloch. Ich hasse ihn."

Weiteres Beispiel: Nachdem sich Patriots-Receiver Wes Welker über die sexuellen Vorlieben von Jets-Coach Rex Ryan lustig gemacht hatte, drohte Jets-Linebacker Bart Scott damit, Welkers Karriere vorzeitig zu beenden.

Der NFL geht das zu weit. Sie hat die Teams vor weiteren Trash-Talk-Attacken gewarnt. Sollten diese zu überharten Spiel auf dem Platz führen, drohen erhebliche Strafen.

Blog-Vorschau: Air Brady ist nicht zu stoppen! Oder doch?

Chicago Bears (11-5) - Seattle Seahawks (7-9) 35:24 (14:0, 7:0, 7:3, 7:21)

Die nächste Sensation durch die Seahawks? Fehlanzeige. Seattle wurde über weite Strecken von den Chicago Bears dominiert - konnte lediglich am Ende des Spiels noch einmal aufholen, als die Bears einen Gang zurückschalteten.

Blog-Preview: Seattle unterschätzen? Nie wieder!

Und so funktioniert's: Ab sofort könnt Ihr hier zusammen mit anderen mySPOX-Usern und der SPOX-Redaktion über Touchdowns, Interceptions und Ergebnisse diskutieren.

Alle Funktionen: Smilies einfügen, Verstöße melden, User ignorieren, Kommentare sortieren - wie's geht, erfahrt Ihr in der mySPOX-Hilfe .

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung