Mittwoch, 28.07.2010

T.O. und Ochocinco vereint

Terrell Owens heuert bei den Bengals an

Terrell Owens wird in der kommenden Saison für die Cincinnati Bengals auflaufen. Der skandalumwitterte Wide Receiver unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Terrell Owens als Zuschauer bei den NBA-Finals in Los Angeles
© Getty
Terrell Owens als Zuschauer bei den NBA-Finals in Los Angeles

Die Cincinnati Bengals haben sich die Dienste von "Bad Boy" Terrell Owens gesichert.

Der Wide Receiver erhält bei dem Klub aus Ohio einen Zwei-Jahres-Vertrag, der nach Informationen von "ESPN" zwei Millionen Dollar wert sein soll. Zudem sollen dem 36-Jährigen Prämien in Höhe von weiteren zwei Millionen winken.

Diverse Skandale

Owens ist in seiner 14-jährigen NFL-Karriere gleich mehrfach negativ aufgefallen. 2006 trennten sich die Philadelphia Eagles nach seiner Kritik an der Vereinsführung vorzeitig von ihm.

T.O. wechselte zu den Dallas Cowboys und erhielt nur wenige Monate später eine Geldstrafe in Höhe von 35.000 Dollar, nachdem er einen Gegenspieler angespuckt hatte.

144 Touchdowns

Anfang März 2009 wurde Owens nach mehreren Eskapaden außerhalb des Spielfeldes auch von den Cowboys entlassen.

Die NFL-Karriere von Owens begann 1996 bei den San Francisco 49ers, 2004 erfolgte der Wechsel nach Philadelphia. In der vergangenen Saison spielte Owens, der in seiner Laufbahn 144 Touchdowns verbucht hat, für die Buffalo Bills.

"Dafür musst du schon extra bezahlen"

Bei den Bengals trifft Owens auf seinen guten Freund, den kaum weniger kapriziösen Chad Ochocinco. Über ihre Twitter-Accounts tauschten sich die beiden bereits öffentlich über den Deal aus.

Der 32-jährige Ochocinco schrieb: "Alle unsere Spiele laufen jetzt über Pay-per-View, du musst schon extra bezahlen, wenn du das sehen willst."

Owens gab zurück: "Hey Robin, Batman ist auf dem Weg."

Spielplan der NFL-Saison 2010/2011

Bilder des Tages - 28. Juli
Ballet unter dem Brett? Im Gegenteil: Charde Houston (l.) und Alexis Hornbuckle (r.) attackieren DeLisha Milton-Jones von den L.A. Sparks ohne Rücksicht auf Verluste
© Getty
1/8
Ballet unter dem Brett? Im Gegenteil: Charde Houston (l.) und Alexis Hornbuckle (r.) attackieren DeLisha Milton-Jones von den L.A. Sparks ohne Rücksicht auf Verluste
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2807/nick-rimando-essex-lancashire-new-york-yankees-cleveland-indians-alex-rodriguez-charde-houston.html
Strike! Mit voller Inbrunst wird Alex Rodriguez (r.) von den Yankees vom Unparteiischen auf diese Tatsache hingewiesen. Die New Yorker verloren in der MLB 1:4 gegen die Indians
© Getty
2/8
Strike! Mit voller Inbrunst wird Alex Rodriguez (r.) von den Yankees vom Unparteiischen auf diese Tatsache hingewiesen. Die New Yorker verloren in der MLB 1:4 gegen die Indians
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2807/nick-rimando-essex-lancashire-new-york-yankees-cleveland-indians-alex-rodriguez-charde-houston,seite=2.html
Tennis: Mit seiner äußerst ausdrucksstarken Aufschlagetechnik würde Leonardo Meyer auch auf jeder Broadway-Bühne eine respektable Figur abgeben
© Getty
3/8
Tennis: Mit seiner äußerst ausdrucksstarken Aufschlagetechnik würde Leonardo Meyer auch auf jeder Broadway-Bühne eine respektable Figur abgeben
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2807/nick-rimando-essex-lancashire-new-york-yankees-cleveland-indians-alex-rodriguez-charde-houston,seite=3.html
Cricket vor nahezu poetischer Kulisse: Das himmlische Abendrot über Chelmsford konnten die Spieler von Essex und Lancashire während der Partie allerdings kaum genießen
© Getty
4/8
Cricket vor nahezu poetischer Kulisse: Das himmlische Abendrot über Chelmsford konnten die Spieler von Essex und Lancashire während der Partie allerdings kaum genießen
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2807/nick-rimando-essex-lancashire-new-york-yankees-cleveland-indians-alex-rodriguez-charde-houston,seite=4.html
All-Star-Training der MLS in Houston: Nick Rimando von Real Salt Lake scheint bei seinen spektakulären Flugeinlagen geradezu in der Luft zu liegen
© Getty
5/8
All-Star-Training der MLS in Houston: Nick Rimando von Real Salt Lake scheint bei seinen spektakulären Flugeinlagen geradezu in der Luft zu liegen
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2807/nick-rimando-essex-lancashire-new-york-yankees-cleveland-indians-alex-rodriguez-charde-houston,seite=5.html
Leichtathletik-EM in Barcelona: Die Zehnkämpfer Agustin Felix (l.), Vasiliy Kharlamov (M.) und Florian Geffrouais brettern über die Tartanbahn
© Getty
6/8
Leichtathletik-EM in Barcelona: Die Zehnkämpfer Agustin Felix (l.), Vasiliy Kharlamov (M.) und Florian Geffrouais brettern über die Tartanbahn
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2807/nick-rimando-essex-lancashire-new-york-yankees-cleveland-indians-alex-rodriguez-charde-houston,seite=6.html
Goodwood Stakes Race: Reiter Eddie Ahern und sein Pferd Ghjimaar verschmelzen vorübergehend zu einer aerodynamischen Einheit
© Getty
7/8
Goodwood Stakes Race: Reiter Eddie Ahern und sein Pferd Ghjimaar verschmelzen vorübergehend zu einer aerodynamischen Einheit
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2807/nick-rimando-essex-lancashire-new-york-yankees-cleveland-indians-alex-rodriguez-charde-houston,seite=7.html
Morgan Pressel zeigt beim Vorlauf zu den Ricoh Women's British Open schonmal was es heißt, himmlisches Golf zu spielen
© Getty
8/8
Morgan Pressel zeigt beim Vorlauf zu den Ricoh Women's British Open schonmal was es heißt, himmlisches Golf zu spielen
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/2807/nick-rimando-essex-lancashire-new-york-yankees-cleveland-indians-alex-rodriguez-charde-houston,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Den Super Bowl in dieser Saison gewinnt...

Pittsburgh
New England
Arizona
Seattle
Carolina
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.