Freitag, 02.07.2010

NFL

Titans-Quarterback Simms verhaftet

Der Ersatz-Quarterback der Tennessee Titans, Chris Simms, ist am Donnerstag von der Polizei verhaftet worden.

Chris Simms ist wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss von der Polizei festgenommen worden
© Getty
Chris Simms ist wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss von der Polizei festgenommen worden

Der 29-Jährige vom Klub aus der amerikanischen Football-Profiliga NFL war unter Einfluss von Drogen in New York in seinem Auto von den Beamten gestoppt und anschließend festgenommen worden.

Laut Informationen der zuständigen Polizeibehörde habe Simms während der Fahrt Marihuana geraucht.

Der 29-Jährige spielt seit sechs Jahren in der NFL und absolvierte bislang 16 Spiele.

New York Giants müssen ohne Hixon planen

Das könnte Sie auch interessieren
Robert Kraft mit der Vince Lombardi Trophy. Links im Hintergrund ist Commissioner Roger Goodell zu sehen

Pats-Besitzer Robert Kraft: "Sie hassen uns immer noch."

Jay Cutler spielt seit 2009 für die Chicago Bears

Medien: Bears wollen Jay Cutler loswerden

Das Super-Bowl-Trikot mit der Nummer 12 wird weiterhin vermisst

Bradys Jersey eine halbe Million Dollar wert


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.