Suche...

NFL

Titans-Quarterback Simms verhaftet

SID
Freitag, 02.07.2010 | 08:03 Uhr
Chris Simms ist wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss von der Polizei festgenommen worden
© Getty
Advertisement
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 5)
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Der Ersatz-Quarterback der Tennessee Titans, Chris Simms, ist am Donnerstag von der Polizei verhaftet worden.

Der 29-Jährige vom Klub aus der amerikanischen Football-Profiliga NFL war unter Einfluss von Drogen in New York in seinem Auto von den Beamten gestoppt und anschließend festgenommen worden.

Laut Informationen der zuständigen Polizeibehörde habe Simms während der Fahrt Marihuana geraucht.

Der 29-Jährige spielt seit sechs Jahren in der NFL und absolvierte bislang 16 Spiele.

New York Giants müssen ohne Hixon planen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung