Suche...

Quarterback McNabb wechselt zu den Redskins

Von SPOX
Montag, 05.04.2010 | 10:01 Uhr
Nach elf Jahren in Philadelphia wechselt Donovan McNabb zu den Washington Redskins
© Getty
Advertisement
NFL
Bears @ Lions
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
Colts @ Ravens
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NFL
Steelers @ Texans
NFL
Raiders @ Eagles

Donovan McNabb spielt ab sofort für die Washington Redskins. Der Quarterback wechselt von den Philadelphia Eagles zum Divisions-Rivalen in die US-Hauptstadt. Im Gegenzug erhalten die Eagles einen Zweitrunden-Pick im diesjährigen Draft (37 Overall) und einen weiteren Pick im kommenden Jahr (dritte oder vierte Runde).

"Ich freue mich auf meine Zukunft bei den Redskins", sagte McNabb am Sonntag. "Ich kann es kaum abwarten mit Coach Mike Shanahan zusammenzuarbeiten. Er ist ein sehr erfolgreicher Trainer, der bereits einige Super Bowls gewonnen hat. Etwas, das mir in meiner Karriere bei den Eagles nicht gelungen ist."

Es heißt, McNabb habe sich nach elf Jahren in Philadelphia bewusst für Washington und gegen die ebenfalls interessierten Oakland Raiders und Buffalo Bills entschieden. Bei den Redskins ersetzt er Jason Campbell, der in der 2009 auf nur vier Siege kam.

Kolb neuer Starter bei den Eagles

"Es war eine schwierige Entscheidung", sagte Eagles-Coach Andy Reid. "In seinen elf Jahren bei uns war er alles, was man von einem Football-Spieler verlangen kann."

Doch am Ende reichte das offenbar nicht mehr. Mit zwei durchwachsenen Spielen gegen die Dallas Cowboys hatte McNabb sein Team die Chancen auf den Super Bowl gekostet. Sein Nachfolger wird der 25-jährige Kevin Kolb, Backup bleibt Michael Vick.

McNabb ein "Gewinner-Typ"

In Washington glaubt man hingegen, dass der 33-Jährige das in den vergangenen Jahren schwächelnde Team neu beleben kann. "Er ist ein erfahrener Quarterback, der bereits bewiesen hat, dass er ein Gewinner-Typ ist", heißt es in einem Statement von Shanahan. "Er kennt die Division und weiß, wie man ein Team zum Erfolg führt."

Zuvor hatte Shanahan bereits Free-Agent-Quarterback Rex Grossman (spielte zuletzt in Houston) als Ersatz verpflichtet. Auch College-Quarterback Sam Bradford (Oklahoma) soll den Redskins noch vor dem Draft am 22. April einen Besuch abstatten.

Clevelands Shaun Rogers verhaftet

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung