Mittwoch, 21.04.2010

NFL

Ben Roethlisberger für sechs NFL-Spiele gesperrt

Die amerikanische Profiliga NFL hat Star-Quarterback Ben Roethlisberger eine Denkpause verordnet. Der Akteur der Pittsburgh Steelers hatte die Verhaltensregeln der Liga missachtet.

Ben Roethlisberger muss sechs NFL-Spiele lang zuschauen
© Getty
Ben Roethlisberger muss sechs NFL-Spiele lang zuschauen

Football-Star Ben Roethlisberger hat von der amerikanischen Profiliga NFL eine Denkpause verordnet bekommen. Der Quarterback der Pittsburgh Steelers ist wegen Missachtung der Verhaltensregeln der Liga für sechs Spiele gesperrt worden.

"In den sechs Jahren Ihrer Karriere haben Sie viele Leute beeindruckt und nun sehr enttäuscht. Ihr Verhalten hat Besorgnis hervorgerufen, weshalb eine Pause der beste Schritt ist, Sie vor weiterem Schaden zu bewahren", sagte NFL-Boss Roger Gooddell.

Roethlisberger war im vergangenen Monat von einer Studentin angezeigt worden. Nach Angaben der 20-Jährigen soll es Anfang März in einem Nachtklub in Milledgeville/Georgia zu einem Übergriff des Starspielers gekommen sein. Weil eine sexuelle Belästigung nicht bewiesen werden konnte, kam es jedoch nicht zu einer Anklage.

Gegen Roethlisberger, zweimaliger Super-Bowl-Gewinner mit Pittsburgh (2006 und 2009), läuft seit 2008 zudem noch ein weiteres Verfahren wegen des Verdachts der Vergewaltigung.

Alle News und Infos zur NFL

Bilder des Tages - 21. April
Golfer im Nebel: Pablo Larrazabal mit einem Abschlag bei den Ballantine's Championship auf Jeju Island in Südkorea
© Getty
1/5
Golfer im Nebel: Pablo Larrazabal mit einem Abschlag bei den Ballantine's Championship auf Jeju Island in Südkorea
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2104/pablo-larrazabal-ballantine-championship-craig-anderson-nhl-colorado-avalanche-san-jose-sharks-jerry-stackhouse-milwaukee-bucks-nba-atlanta-hawks.html
Craig Anderson (l.) von Colorado Avalanche mit einer artistischen Parade im vierten Spiel der NHL-Playoffs gegen die San Jose Sharks
© Getty
2/5
Craig Anderson (l.) von Colorado Avalanche mit einer artistischen Parade im vierten Spiel der NHL-Playoffs gegen die San Jose Sharks
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2104/pablo-larrazabal-ballantine-championship-craig-anderson-nhl-colorado-avalanche-san-jose-sharks-jerry-stackhouse-milwaukee-bucks-nba-atlanta-hawks,seite=2.html
Jerry Stackhouse (2. v. r.) von den Milwaukee Bucks hebt ab zum Dunking im Spiel gegen die Atlanta Hawks
© Getty
3/5
Jerry Stackhouse (2. v. r.) von den Milwaukee Bucks hebt ab zum Dunking im Spiel gegen die Atlanta Hawks
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2104/pablo-larrazabal-ballantine-championship-craig-anderson-nhl-colorado-avalanche-san-jose-sharks-jerry-stackhouse-milwaukee-bucks-nba-atlanta-hawks,seite=3.html
Ichiro Suzuki von den Seattle Mariners klaut die zweite Base im Spiel gegen die Baltimore Orioles
© Getty
4/5
Ichiro Suzuki von den Seattle Mariners klaut die zweite Base im Spiel gegen die Baltimore Orioles
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2104/pablo-larrazabal-ballantine-championship-craig-anderson-nhl-colorado-avalanche-san-jose-sharks-jerry-stackhouse-milwaukee-bucks-nba-atlanta-hawks,seite=4.html
Adam Goodes, Rhyce Shaw und Jesse White (v.l.) vom AFL-Klub Swans auf dem Kriegsschiff HMAS Kuttabul zur etwas anderen Pressekonferenz
© Getty
5/5
Adam Goodes, Rhyce Shaw und Jesse White (v.l.) vom AFL-Klub Swans auf dem Kriegsschiff HMAS Kuttabul zur etwas anderen Pressekonferenz
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/2104/pablo-larrazabal-ballantine-championship-craig-anderson-nhl-colorado-avalanche-san-jose-sharks-jerry-stackhouse-milwaukee-bucks-nba-atlanta-hawks,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Der MVP in dieser Saison wird...

Tom Brady
Derek Carr
Ezekiel Elliott
David Johnson
Matt Ryan
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.