Suche...

NFL

Johnson und Ndukwe bleiben bei Kansas

SID
Donnerstag, 25.03.2010 | 22:11 Uhr
Derrick Johnson trug 74-mal das Trikot der Chiefs
© sid
Advertisement
MLB
Live
Astros @ Yankees (Spiel 3)
NFL
Live
Colts @ Titans
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 4)
NBA
Celtics @ Cavaliers
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 3)
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics

Die Kansas City Chiefs aus der US-amerikanischen Profiliga NFL haben Linebacker Derrick Johnson und Offensive Lineman Ikechuku Ndukwe für die kommende Saison weiterverpflichtet.

Derrick Johnson und Ikechuku Ndukwe werden auch in der kommenden Saison für die Kansas City Chiefs in der NFL auflaufen. Der Verein stattete den Linebacker und Offensive Lineman mit neuen Kontrakten aus, nachdem ihre Verträge zum Ende der vergangenen Serie ausgelaufen waren.

Johnson wurde 2005 von der University of Texas durch die Chiefs gedraftet und bestritt bislang 74 Spiele für das Team aus der AFC West.

Ndukwe spielte für die Northwestern University und stand neben Kansas City schon bei den Teams aus Washington, Baltimore und Miami unter Vertrag.

Steelers holen Linebacker Foote zurück

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung