Montag, 15.03.2010

NFL

Broncos holen Quinn - Tomlinson zu den Jets

Quarterback Brady Quinn wechselt von Cleveland nach Denver. Im Gegenzug erhalten die Cleveland Browns Runningback Peyton Hillis und einen Draft-Pick für die Saison 2011.

Brady Quinn wurde im Jahr 2007 von den Cleveland Browns gedraftet
© Getty
Brady Quinn wurde im Jahr 2007 von den Cleveland Browns gedraftet
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Denver Broncos aus der amerikanischen Football-Profiliga NFL haben Quarterback Brady Quinn von den Cleveland Browns verpflichtet.

Im Gegenzug wechselt Runningback Peyton Hillis nach Cleveland. Außerdem erhalten die Browns einen Sechstrunden-Draft-Pick für die Saison 2011.

Der 25-jährige Quinn spielt seit drei Jahren in der NFL und hat bisher zwölf Spiele als startender Quarterback absolviert. In Cleveland blieb der ehemalige Erstrunden-Draft-Pick jedoch hinter den Erwartungen zurück.

Running Back LaDainian Tomlinson hat derweil auch einen neuem Klub gefunden. Der ehemalige Star der San Diego Chargers und NFL-MVP von 2006 einigte sich mit den New York Jets auf einen Zweijahresvertrag, der ihm zwischen 5,1 und 5,6 Millionen Dollar einbringt.

Bei den Jets soll Tomlinson gemeinsam mit Shonn Greene ein starkes RB-Duo bilden.

Spielerkarussel in der NFL nimmt an Fahrt auf

Das könnte Sie auch interessieren
Eric Nzeocha (l.) wird 2017 bei den Tampa Bay Buccaneers mittrainieren

Deutscher trainiert mit den Buccaneers

Brock Osweiler ist aktuell noch bei den Cleveland Browns - und hat Starter-Ambitionen

Osweiler als Starter? "Tape liefert den Beweis"

Teddy Bridgewater verpasste die komplette vergangene Saison aufgrund einer schweren Knieverletzung

Vikings: Bridgewater zeigt deutliche Fortschritte


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.