Samstag, 30.01.2010

NFL

Colts bangen um Dwight Freeney

Dwight Freeney, Defensive End der Indianapolis Colts, muss eine Woche vor dem Super Bowl weiter mit dem Training aussetzen. Der 29-Jährige laboriert an einer Knöchelverletzung.

Dwight Freeney von den Indianapolis Colts ist für den Super Bowl fraglich
© sid
Dwight Freeney von den Indianapolis Colts ist für den Super Bowl fraglich

Die Indianapolis Colts bangen rund eine Woche vor dem 40. Super Bowl der amerikanischen NFL gegen die New Orleans Saints um ihren Defensive End Dwight Freeney.

Der 29-Jährige hat die letzten drei Trainingseinheiten der Colts wegen einer Knöchelverletzung verpasst.

Freeney, einer von sieben Spielern von Indianapolis, die in das All-Star-Team gewählt worden sind, zog sich die Verletzung beim 30:17-Erfolg im AFC Championship-Spiel gegen die New York Jets zu.

Der Super Bowl findet am 7. Februar im LandShark Stadium in Miami statt.

Quarterback Kurt Warner macht Schluss

Das könnte Sie auch interessieren
Johnny Manziel strebt ein Comeback in der NFL an

Medien: Saints interessiert an Manziel

Commissioner Roger Goodell will die Werbepausen bei den Primetime-Spielen am Donnerstagabend zurückschrauben

Weniger Werbepausen während Thursday Night Games?

Latavius Murray gelangen in der vergangenen Saison 788 Rushing-Yards (4 Yards pro Run) und zwölf Touchdowns

Vikes: Neuzugang Murray unters Messer


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.