Samstag, 10.01.2015

Im Alter von 50 Jahren

Früherer Mavs-Star Tarpley verstorben

Die Dallas Mavericks trauern um ihren früheren Profi Roy Tarpley. Der ehemals beste sechste Spieler der Liga, der in seiner Karriere mehrmals wegen Alkohol- und Drogendelikten aufgefallen und von der NBA 1995 lebenslänglich gesperrt worden war, starb am Freitag im Alter von 50 Jahren auf der Intensivstation einer Klinik in Arlington/Texas.

Roy Tarpley ist im Alter von 50 Jahren verstorben
© getty
Roy Tarpley ist im Alter von 50 Jahren verstorben

Die Todesursache soll nach Medienberichten Leberversagen gewesen sein.

"Unsere Anteilnahme gilt der Familie von Ron Tarpley. RIP (Ruhe in Frieden, d. Red.) Roy. Die Mavs-Fans werden dich als liebevollen Menschen in Erinnerung behalten", schrieb Klubbesitzer Mark Cuban bei Twitter.

Dallas hatte Tarpley im Draft 1986 an Position sieben ausgewählt. Nach seiner zweiten NBA-Saison wurde der Center als bester Bankspieler ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren
Mavs-Besitzer Mark Cuban will am Erstrundenpick festhalten

Cuban: Draft-Pick-Trade unwahrscheinlich

Mark Cuban hatte Tim MacMahon und Marc Stein keine Autorisierung erteilt

Cuban erklärt ESPN-Streit: "War meine einzige Option"

Dirk Nowitzki steuerte bei der Niederlage gegen die Indiana Pacers 30 Punkte bei

Nowitzki mit Dallas im Sinkflug: "Läuft nicht für uns"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.