Im Alter von 50 Jahren

Früherer Mavs-Star Tarpley verstorben

SID
Samstag, 10.01.2015 | 10:08 Uhr
Roy Tarpley ist im Alter von 50 Jahren verstorben
© getty
Advertisement
NFL
Live
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Die Dallas Mavericks trauern um ihren früheren Profi Roy Tarpley. Der ehemals beste sechste Spieler der Liga, der in seiner Karriere mehrmals wegen Alkohol- und Drogendelikten aufgefallen und von der NBA 1995 lebenslänglich gesperrt worden war, starb am Freitag im Alter von 50 Jahren auf der Intensivstation einer Klinik in Arlington/Texas.

Die Todesursache soll nach Medienberichten Leberversagen gewesen sein.

"Unsere Anteilnahme gilt der Familie von Ron Tarpley. RIP (Ruhe in Frieden, d. Red.) Roy. Die Mavs-Fans werden dich als liebevollen Menschen in Erinnerung behalten", schrieb Klubbesitzer Mark Cuban bei Twitter.

Dallas hatte Tarpley im Draft 1986 an Position sieben ausgewählt. Nach seiner zweiten NBA-Saison wurde der Center als bester Bankspieler ausgezeichnet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung