Nach Entlassung von Jones

Dallas Mavericks verpflichten Wright

SID
Donnerstag, 14.03.2013 | 12:01 Uhr
Chris Wright, Georgetown Hoyas
© getty
Advertisement
NFL
Live
Saints @ Panthers (Delayed)
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Neuer Teamkollege für Dirk Nowitzki: Die Dallas Mavericks haben sich wie angekündigt die Dienste von Spielmacher Chris Wright gesichert. Der 23-Jährige kommt vom D-League-Klub Iowa Energy und erhält beim NBA-Champion von 2011 zunächst einen Zehn-Tages-Vertrag.

Wright, der als Ersatz für Dominique Jones verpflichtet wurde, leidet unter Multipler Sklerose und wäre der erste Spieler, der mit dieser Krankheit in der NBA aufläuft.

General Manager Donnie Nelson hat keine Bedenken: "Er hat einen tollen Charakter und musste persönliche Herausforderungen wie MS meistern, um diese Chance zu bekommen." Wright hatte die Diagnose im März des vergangenen Jahres erhalten.

Der Neuzugang im Team des deutschen Basketballstars Nowitzki hatte mit starken Leistungen in der Development-League, der Entwicklungsliga der NBA, auf sich aufmerksam gemacht.

Wright, der im Schnitt auf 15,5 Punkte und sieben Assists kam, war in diesem Jahr wie Tim Ohlbrecht beim Allstar-Game dabei.

Der deutsche Nationalspieler steht seit zweieinhalb Wochen beim zweimaligen Meister Houston Rockets unter Vertrag.

Der NBA-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung