Mittwoch, 07.07.2010

Für Dallas auf Free-Agent-Jagd

Jason Kidd: Die graue Eminenz der Mavs

Jason Kidd ist die Schlüsselfigur im Mavs-Sommer. Er rekrutiert Free Agents, überredet Dirk Nowitzki, hält das Team zusammen - und will jetzt auch noch ein Supertalent groß rausbringen.

Jason Kidd wurde zehnmal ins All-Star-Team berufen. Zuletzt im Februar 2010
© Getty
Jason Kidd wurde zehnmal ins All-Star-Team berufen. Zuletzt im Februar 2010

Für die Dallas Mavericks ist die Vertragsverlängerung von Dirk Nowitzki überlebenswichtig, um auf dem diesjährigen Free-Agent-Markt etwas zu reißen. Nur mit einem Franchise Player kann sich ein NBA-Klub Hoffnungen machen, namhafte Spieler zu sich zu locken.

Während sich alle einig sind, dass Nowitzki enorm wichtig für die Mavs ist, entgeht jedoch vielen, dass es da noch einen weiteren Mann gibt, auf den sich die Erwartungen der Texaner stützen: Jason Kidd.

Jawohl, jetzt ist es raus: Nichts und niemand kann diesen 37-Jährigen, der seine besten Tage eigentlich längst hinter sich hat, ersetzen.

Free-Agent-Magnet Kidd

Wenn einmal seine nachlassende Defense oder seine zunehmend zögerliche Penetration in die gegnerische Zone außen vor gelassen wird, dann ist Kidd noch verdammt stark: Er schießt gut von der Dreierlinie, er spielt Pässe wie kein Zweiter und mit dem Ball in der Hand schaltet er blitzschnell von Verteidigung auf Angriff um.

Gerade in der heutigen Zeit finden nur noch wenige Spieler, und das gilt vor allem für die Superstars, die richtige Balance zwischen Eigeninitiative, sprich Dribbling, und Uneigennützigkeit. Kidd dagegen weiß immer, was er tut.

Während andere Point Guards sich den Ball schnappen und bis zum anderen Ende des Feldes spurten, um dort entweder selbst zu scoren oder einen Traumassist zu spielen - in den USA gibt es schließlich nichts Wichtigeres als Statistiken -, findet der Regisseur der Mavs meist schon im Backcourt den Mitspieler, der dann einen freien Weg zum Korb hat oder ein weiteres Mal ablegen kann. Das macht ihn zum beliebtesten Mitspieler der Liga.

LeBron James ist Kidds größter Fan

Denn Kidd will gewinnen - egal wie. Ihm ist egal, ob er 25 Punkte und 14 Assists einsammelt oder 5 Punkte und 3 Assists. Kidd tut das, was für den Erfolg der Mannschaft am besten ist.

Und das Entscheidende: Er weiß, was für sein Team am besten ist. Das wiederum wissen alle seine Kollegen. Fast scheint es, als würde jeder NBA-Profi mit Kidd zusammenspielen wollen. Nicht zuletzt LeBron James, der dem Cavs-Management 2008 dringend rat, Kidd nach Cleveland zu holen, ehe der von New Jersey nach Dallas getradet wurde.

Und weil Kidd auf dem Feld so altruistisch spielt und weil ihn jeder gerne in seinem Team hätte, spielt er für die Mavs in diesem Sommer eine entscheidende Rolle.

Dirk Nowitzki - Die besten Bilder des NBA-Stars
So kennen ihn die meisten: Dirk Nowitzki, der Superstar der Dallas Mavericks...
© Getty
1/10
So kennen ihn die meisten: Dirk Nowitzki, der Superstar der Dallas Mavericks...
/de/sport/diashows/dirk-nowitzki/die-besten-bilder-von-dirk-nowitzki.html
...aber der 2,13 Meter-Hüne hat auch ganz andere Seiten. Eines seiner Hobbys: Saxophon spielen
© Imago
2/10
...aber der 2,13 Meter-Hüne hat auch ganz andere Seiten. Eines seiner Hobbys: Saxophon spielen
/de/sport/diashows/dirk-nowitzki/die-besten-bilder-von-dirk-nowitzki,seite=2.html
Auch Tanzen gehört zu seinen Interessen. Hier mit Pero Cameron in einem Klub in Neuseeland beim Maori-Tanz
© Imago
3/10
Auch Tanzen gehört zu seinen Interessen. Hier mit Pero Cameron in einem Klub in Neuseeland beim Maori-Tanz
/de/sport/diashows/dirk-nowitzki/die-besten-bilder-von-dirk-nowitzki,seite=3.html
Mit seinem Freund Steve Nash wartet Dirk Nowitzki auf das All-Star-Game in New Orleans
© Getty
4/10
Mit seinem Freund Steve Nash wartet Dirk Nowitzki auf das All-Star-Game in New Orleans
/de/sport/diashows/dirk-nowitzki/die-besten-bilder-von-dirk-nowitzki,seite=4.html
Gern gesehene Gäste: Nowitzki mit Wladimir Klitschko bei einer Preisverleihung 2004
© Getty
5/10
Gern gesehene Gäste: Nowitzki mit Wladimir Klitschko bei einer Preisverleihung 2004
/de/sport/diashows/dirk-nowitzki/die-besten-bilder-von-dirk-nowitzki,seite=5.html
2007 wird Dirk Nowitzki als Most Valuable Player ausgezeichnet. Mark Cuban, David Stern und Avery Johnson gratulieren
© Getty
6/10
2007 wird Dirk Nowitzki als Most Valuable Player ausgezeichnet. Mark Cuban, David Stern und Avery Johnson gratulieren
/de/sport/diashows/dirk-nowitzki/die-besten-bilder-von-dirk-nowitzki,seite=6.html
Fast ein halber Meter liegt zwischen Marko Marin und Dirk Nowitzki
© Getty
7/10
Fast ein halber Meter liegt zwischen Marko Marin und Dirk Nowitzki
/de/sport/diashows/dirk-nowitzki/die-besten-bilder-von-dirk-nowitzki,seite=7.html
So fing alles an: Dirk Nowitzki übt Dunkings im Hof seines Elternhauses in Würzburg
© Imago
8/10
So fing alles an: Dirk Nowitzki übt Dunkings im Hof seines Elternhauses in Würzburg
/de/sport/diashows/dirk-nowitzki/die-besten-bilder-von-dirk-nowitzki,seite=8.html
Neben Nadja Auermann, Rudi Völler und Thomas Gottschalk bei Wetten, dass... 2004
© Imago
9/10
Neben Nadja Auermann, Rudi Völler und Thomas Gottschalk bei Wetten, dass... 2004
/de/sport/diashows/dirk-nowitzki/die-besten-bilder-von-dirk-nowitzki,seite=9.html
In der Bäckerei von Anna Salb und Ursula Meth in Rattelsdorf trifft man Dirk Nowitzki jeden Sommer, wenn er im Trainingslager ist
© Imago
10/10
In der Bäckerei von Anna Salb und Ursula Meth in Rattelsdorf trifft man Dirk Nowitzki jeden Sommer, wenn er im Trainingslager ist
/de/sport/diashows/dirk-nowitzki/die-besten-bilder-von-dirk-nowitzki,seite=10.html
 

Ein Abendessen mit Nowitzki in NY

Denn nicht Nowitzki, nicht Mark Cuban und schon gar nicht General Manager Donnie Nelson werden Free Agents bewegen, bei den Mavs anzuheuern. Dafür ist Kidd zuständig.

Und der Routinier ist sich seiner Rolle durchaus bewusst: "Ich sehe mich als Vertreter der Mavericks-Organisation. Es ist meine Pflicht, die Franchise nach vorne zu bringen. Wenn das bedeutet, dass ich vertragslose Spieler rekrutieren muss, dann werde ich genau das tun."

Als Nowitzki aus seinem laufenden Vertrag ausstieg und die Mavs nicht hundertprozentig sicher sein konnten, ob der Superstar einen neuen Vertrag bei dem einzigen Klub, für den er je tätig war, unterschreiben würde, war es Kidd, der sich mit Nowitzki in New York zum Essen traf und über die Zukunft des Klubs sprach.

Das Ergebnis, direkt oder indirekt, war, dass der MVP von 2007 einem neuen Vierjahresvertrag zu günstigeren Konditionen für die Mavs zustimmte.

Händeringend gesucht: ein echter Shooting Guard

Nowitzki wiederum ist eines von Kidds Argumenten auf seinen weiteren Reisen: Er wolle mit James sprechen, mit Dwyane Wade, mit Chris Bosh und all den anderen Kandidaten. "Wir haben die Liste mit den Free Agents, auf der in diesem Jahr mehr hochkarätige Leute stehen als je zuvor. Die werde ich definitiv abarbeiten."

Aber wer sind denn eigentlich die Kandidaten, die für die Mavs in Frage kämen? Nun, die größte Baustelle hat Dallas ohne Zweifel auf der Zwei.

Zu dumm, dass mit Joe Johnson der vielleicht passendste Spieler schon in Atlanta zugesagt hat. Als groß gewachsener Shooter wäre er die perfekte Entlastung für Nowitzki und defensiv keine Belastung.

Ray Allen würde ebenfalls gut passen. Einen echten Superstar könnte Dallas aber nur per Sign-and-Trade holen, weil das Team seit Jahren den Salary Cap sprengt. Caron Butler und Erick Dampier wären wohl zu haben. Damit könnte man zum Beispiel Dwyane Wade holen, aber der bleibt voraussichtlich in Miami oder geht nach Chicago.

Promis, Party, Monster-Dunks: Das All-Star-Weekend
Think BIG: Das All-Star-Weekend wurde dieses Jahr im Football-Stadion der Dallas Cowboys ausgerichtet
© Getty
1/63
Think BIG: Das All-Star-Weekend wurde dieses Jahr im Football-Stadion der Dallas Cowboys ausgerichtet
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans.html
Das Cowboys-Stadium bot mit 108.713 eine neue Weltrekord-Kulisse für ein Basketball-Spiel
© Getty
2/63
Das Cowboys-Stadium bot mit 108.713 eine neue Weltrekord-Kulisse für ein Basketball-Spiel
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=2.html
Neben dem eigentlichen Spektakel auf dem Parkett sorgten Superstars wie Alicia Keys für eine angemessene Atmosphäre
© Getty
3/63
Neben dem eigentlichen Spektakel auf dem Parkett sorgten Superstars wie Alicia Keys für eine angemessene Atmosphäre
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=3.html
Hatte ebenfalls einen Auftritt in der Halbzeit-Pause: Pop-Superstar Shakira ("She Wolf")
© Getty
4/63
Hatte ebenfalls einen Auftritt in der Halbzeit-Pause: Pop-Superstar Shakira ("She Wolf")
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=4.html
Auch R'n'B-Größe Usher ließ sich nicht lumpen und lieferte einen starken Auftritt ab
© Getty
5/63
Auch R'n'B-Größe Usher ließ sich nicht lumpen und lieferte einen starken Auftritt ab
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=5.html
Aber nicht alle Musiker waren zum Arbeiten da. P. Diddy relaxte lieber auf seinen Courtside-Seats und genoss die Show
© Getty
6/63
Aber nicht alle Musiker waren zum Arbeiten da. P. Diddy relaxte lieber auf seinen Courtside-Seats und genoss die Show
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=6.html
Einlauf der Gladiatoren: Nowitzki-Buddy Steve Nash führt das Team der Western Conference an
© Getty
7/63
Einlauf der Gladiatoren: Nowitzki-Buddy Steve Nash führt das Team der Western Conference an
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=7.html
Hometown-Superstar: Dirk Nowitzki vertrat vor heimischer Kulisse - wenn auch im fachfremden Stadion - die Dallas Mavericks
© Getty
8/63
Hometown-Superstar: Dirk Nowitzki vertrat vor heimischer Kulisse - wenn auch im fachfremden Stadion - die Dallas Mavericks
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=8.html
LeBron James lässt sich und sein Team aus der Eastern Conference von den Fans beim Einlauf feiern
© Getty
9/63
LeBron James lässt sich und sein Team aus der Eastern Conference von den Fans beim Einlauf feiern
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=9.html
Dwight Howard und Tim Duncan beim Jumpball - und ab geht die wilde Fahrt...
© Getty
10/63
Dwight Howard und Tim Duncan beim Jumpball - und ab geht die wilde Fahrt...
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=10.html
Von Anfang an ist den Akteuren der Spaß an der Sache anzusehen. Hier verteidigt Zach Randolph lässig gegen Dwight Howard
© Getty
11/63
Von Anfang an ist den Akteuren der Spaß an der Sache anzusehen. Hier verteidigt Zach Randolph lässig gegen Dwight Howard
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=11.html
Ungewohnt viel Platz für Joe Johnson - und die meisten Würfe saßen. Nach dem ersten Viertel führte der Osten mit 37:34
© Getty
12/63
Ungewohnt viel Platz für Joe Johnson - und die meisten Würfe saßen. Nach dem ersten Viertel führte der Osten mit 37:34
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=12.html
Umringt vom kompletten Team West ist der King im Anflug - James stand am Ende bei 25 Punkten
© Getty
13/63
Umringt vom kompletten Team West ist der King im Anflug - James stand am Ende bei 25 Punkten
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=13.html
Jump-Shot Nowitzki - und es macht swishhh. Der "Ubermensch" erzielte 22 Punkte
© Getty
14/63
Jump-Shot Nowitzki - und es macht swishhh. Der "Ubermensch" erzielte 22 Punkte
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=14.html
Drittes Stockwerk: LeBron James steigt hoch und trifft über den Block-Versuch Nowitzkis
© Getty
15/63
Drittes Stockwerk: LeBron James steigt hoch und trifft über den Block-Versuch Nowitzkis
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=15.html
Easy Task: Deron Williams kommt gegen Chris Bosh zu einfachen Punkten
© Getty
16/63
Easy Task: Deron Williams kommt gegen Chris Bosh zu einfachen Punkten
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=16.html
Joe Johnson im Zweikampf mit Ludovic Magnin, pardon, Chris Kaman. Der deutsche Center kam auf vier Punkte und drei Rebounds
© Getty
17/63
Joe Johnson im Zweikampf mit Ludovic Magnin, pardon, Chris Kaman. Der deutsche Center kam auf vier Punkte und drei Rebounds
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=17.html
Deron Williams machte ein sehr gutes Spiel. Mit ihm auf dem Feld machte der Westen zehn Punkte mehr als der Gegner - Bestwert für sein Team
© Getty
18/63
Deron Williams machte ein sehr gutes Spiel. Mit ihm auf dem Feld machte der Westen zehn Punkte mehr als der Gegner - Bestwert für sein Team
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=18.html
Topscorer für Team West: Carmelo Anthony (27 Punkte) behauptet sich am Brett gegen Koloss Dwight Howard
© Getty
19/63
Topscorer für Team West: Carmelo Anthony (27 Punkte) behauptet sich am Brett gegen Koloss Dwight Howard
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=19.html
Feel the Power - Kevin Garnett und Dwight Howard versuchen, den Ball durch Handauflegen zu manipulieren
© Getty
20/63
Feel the Power - Kevin Garnett und Dwight Howard versuchen, den Ball durch Handauflegen zu manipulieren
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=20.html
Die Macht des Blickes: LeBron James fixiert den Ring für einen einhändigen Dunk. Im Hintergrund döst Nowitzki
© Getty
21/63
Die Macht des Blickes: LeBron James fixiert den Ring für einen einhändigen Dunk. Im Hintergrund döst Nowitzki
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=21.html
Der verletzte Kobe Bryant verfolgte das Spiel von der Seitenlinie, und hatte offensichtlich seinen Spaß
© Getty
22/63
Der verletzte Kobe Bryant verfolgte das Spiel von der Seitenlinie, und hatte offensichtlich seinen Spaß
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=22.html
Dwyane Wade drehte mit zunehmender Spieldauer immer mehr auf und stand am Ende bei 28 Punkten, 11 Assists, 6 Rebounds und 5 Steals
© Getty
23/63
Dwyane Wade drehte mit zunehmender Spieldauer immer mehr auf und stand am Ende bei 28 Punkten, 11 Assists, 6 Rebounds und 5 Steals
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=23.html
Dank seiner überragenden Vorstellung durfte Wade dann auch den MVP-Award entgegen nehmen
© Getty
24/63
Dank seiner überragenden Vorstellung durfte Wade dann auch den MVP-Award entgegen nehmen
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=24.html
Am Ende siegte das Team um Wade und James denkbar knapp mit 141:139
© Getty
25/63
Am Ende siegte das Team um Wade und James denkbar knapp mit 141:139
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=25.html
Grund genug für Chris Bosh, aus Freude ein wenig zu hüpfen
© Getty
26/63
Grund genug für Chris Bosh, aus Freude ein wenig zu hüpfen
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=26.html
Beim Slam-Dunk-Contest unschlagbar: Nate Robinson
© Getty
27/63
Beim Slam-Dunk-Contest unschlagbar: Nate Robinson
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=27.html
Bereits zum dritten Mal sichert er sich den Titel
© Getty
28/63
Bereits zum dritten Mal sichert er sich den Titel
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=28.html
Allerdings denkbar knapp mit 51 Prozent der Jury-Stimmen
© Getty
29/63
Allerdings denkbar knapp mit 51 Prozent der Jury-Stimmen
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=29.html
Sein Gegner: DeMar DeRozan von den Raptors
© Getty
30/63
Sein Gegner: DeMar DeRozan von den Raptors
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=30.html
Der bekommt sogar einmal eine perfekte Wertung
© Getty
31/63
Der bekommt sogar einmal eine perfekte Wertung
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=31.html
Nebendarsteller: Shannon Brown (Los Angeles Lakers) und Gerald Wallace (Charlotte Bobcats)
© Getty
32/63
Nebendarsteller: Shannon Brown (Los Angeles Lakers) und Gerald Wallace (Charlotte Bobcats)
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=32.html
Bei der Skills-Challenge ließ Steve Nash seine Kollegen alt aussehen
© Getty
33/63
Bei der Skills-Challenge ließ Steve Nash seine Kollegen alt aussehen
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=33.html
Hatte definitiv den Hit auf: Sängerin Erykah Badu
© Getty
34/63
Hatte definitiv den Hit auf: Sängerin Erykah Badu
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=34.html
Diesmal nur als Zuschauer dabei: Kobe Bryant mit Frau Lynne
© Getty
35/63
Diesmal nur als Zuschauer dabei: Kobe Bryant mit Frau Lynne
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=35.html
Three-Point-Shootout: Rookie Stephen Curry hat keine Chance...
© Getty
36/63
Three-Point-Shootout: Rookie Stephen Curry hat keine Chance...
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=36.html
... gegen Dreier-König Paul Pierce
© Getty
37/63
... gegen Dreier-König Paul Pierce
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=37.html
Angefeuert wird er mit einer etwas ungewöhnlichen Tanz-Einlage
© Getty
38/63
Angefeuert wird er mit einer etwas ungewöhnlichen Tanz-Einlage
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=38.html
Auch Jay-Z, P. Diddy und Film-Legende Spike Lee lassen sich das Spektakel nicht entgehen
© Getty
39/63
Auch Jay-Z, P. Diddy und Film-Legende Spike Lee lassen sich das Spektakel nicht entgehen
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=39.html
Noch mehr Promis: Schauspielerin Gabrielle Union ("Bad Boys II", "Born 2 Die")
© Getty
40/63
Noch mehr Promis: Schauspielerin Gabrielle Union ("Bad Boys II", "Born 2 Die")
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=40.html
Gruß vom Gouverneur: Arnold Schwarzenegger samt Familie
© Getty
41/63
Gruß vom Gouverneur: Arnold Schwarzenegger samt Familie
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=41.html
Hier begrüßt seine Frau Maria (l.) die US-Sängerin Mary J. Blige
© Getty
42/63
Hier begrüßt seine Frau Maria (l.) die US-Sängerin Mary J. Blige
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=42.html
Alle sehen sie Dirk Nowitzkis Triumph in der Shooting-Stars-Competition
© Getty
43/63
Alle sehen sie Dirk Nowitzkis Triumph in der Shooting-Stars-Competition
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=43.html
All-Star-Saturday: Beim öffentlichen Training versuchten sich NBA-Stars und die Harlem Globetrotters an Rekorden. Dwight Howard gelang der längste im Sitzen versenkte Wurf
© Getty
44/63
All-Star-Saturday: Beim öffentlichen Training versuchten sich NBA-Stars und die Harlem Globetrotters an Rekorden. Dwight Howard gelang der längste im Sitzen versenkte Wurf
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=44.html
Special K Daley versenkte den längsten Hakenwurf aller Zeiten, Buckets Blakes wurde vom Guiness Buch ausgezeichnet, weil er die meisten Unterhand-Würfe von der Mittellinie traf
© Getty
45/63
Special K Daley versenkte den längsten Hakenwurf aller Zeiten, Buckets Blakes wurde vom Guiness Buch ausgezeichnet, weil er die meisten Unterhand-Würfe von der Mittellinie traf
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=45.html
LeBron James dagegen scheiterte mit seinem Versuch: Er wollte den Rekord für die meisten innerhalb einer Minute verwandeletn Halfcourt-Shots brechen
© Getty
46/63
LeBron James dagegen scheiterte mit seinem Versuch: Er wollte den Rekord für die meisten innerhalb einer Minute verwandeletn Halfcourt-Shots brechen
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=46.html
Anschließend war Zeit für H.O.R.S.E.: Die drei "TNT"-Experten Charles Barkley, Kenny Smith und Chris Webber wurden jeweils einem der Teilnehmer als "Betreuer" zugeteilt
© Getty
47/63
Anschließend war Zeit für H.O.R.S.E.: Die drei "TNT"-Experten Charles Barkley, Kenny Smith und Chris Webber wurden jeweils einem der Teilnehmer als "Betreuer" zugeteilt
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=47.html
Barkleys Schützling Omri Casspi war der erste, der rausging. Der Rookie aus Sacramento konnte die von der Konkurrenz vorgegebenen Würfe nicht kontern
© Getty
48/63
Barkleys Schützling Omri Casspi war der erste, der rausging. Der Rookie aus Sacramento konnte die von der Konkurrenz vorgegebenen Würfe nicht kontern
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=48.html
Als nächster ging Rajon Rondo raus. Smith hatte sein Geld auf Kevin Durant gesetzt, und das mit Recht: Der Superstar hatte wie im Vorjahr auf alles die passende Antwort
© Getty
49/63
Als nächster ging Rajon Rondo raus. Smith hatte sein Geld auf Kevin Durant gesetzt, und das mit Recht: Der Superstar hatte wie im Vorjahr auf alles die passende Antwort
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=49.html
Bereits am Freitag: Der Auftakt zum All-Star-Weekend der NBA in Dallas
© Getty
50/63
Bereits am Freitag: Der Auftakt zum All-Star-Weekend der NBA in Dallas
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=50.html
Die kanadische Sängerin Kreesha Turner mit der Nationalhymne
© Getty
51/63
Die kanadische Sängerin Kreesha Turner mit der Nationalhymne
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=51.html
Cheerleader sind natürlich auch am All-Star-Weekend nicht wegzudenken
© Getty
52/63
Cheerleader sind natürlich auch am All-Star-Weekend nicht wegzudenken
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=52.html
Die Dallas Dancers haben dabei ein Heimspiel
© Getty
53/63
Die Dallas Dancers haben dabei ein Heimspiel
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=53.html
Bei der NBA-Jam-Session bringen sie das Dallas Convention Center in Schwung
© Getty
54/63
Bei der NBA-Jam-Session bringen sie das Dallas Convention Center in Schwung
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=54.html
Beim Celebrity Game dürfen Stars & Sternchen natürlich nicht fehlen: So wie Schauspielerin Eliza Dushku ("The Alphabet Killer")
© Getty
55/63
Beim Celebrity Game dürfen Stars & Sternchen natürlich nicht fehlen: So wie Schauspielerin Eliza Dushku ("The Alphabet Killer")
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=55.html
Oder Michael Jordan mit seiner Freundin Yvette Prieto
© Getty
56/63
Oder Michael Jordan mit seiner Freundin Yvette Prieto
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=56.html
Mavericks-Besitzer Mark Cuban und Schauspieler Chris Tucker ("Rush Hour") beim Celebrity Game
© Getty
57/63
Mavericks-Besitzer Mark Cuban und Schauspieler Chris Tucker ("Rush Hour") beim Celebrity Game
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=57.html
Auch dabei: Celebrity-MVP Michael Rapaport (Comedian, "Hinterm Sofa an der Front") und Football-Spieler Terrell Owens
© Getty
58/63
Auch dabei: Celebrity-MVP Michael Rapaport (Comedian, "Hinterm Sofa an der Front") und Football-Spieler Terrell Owens
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=58.html
Showtime mit den Harlem Globetrotters
© Getty
59/63
Showtime mit den Harlem Globetrotters
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=59.html
Special K Daley beim All-Star-Celebrity-Game
© Getty
60/63
Special K Daley beim All-Star-Celebrity-Game
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=60.html
Dem wollen die NBA-Stars natürlich in nichts nachstehen: hier Michael Beasley
© Getty
61/63
Dem wollen die NBA-Stars natürlich in nichts nachstehen: hier Michael Beasley
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=61.html
Auch nett: Rookie-Game-MVP Tyreke Evans (l.) und DeMar DeRozan
© Getty
62/63
Auch nett: Rookie-Game-MVP Tyreke Evans (l.) und DeMar DeRozan
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=62.html
Auch Eric Gordon von den Los Angeles Clippers zeigt seine Dunks
© Getty
63/63
Auch Eric Gordon von den Los Angeles Clippers zeigt seine Dunks
/de/sport/diashows/1002/us-sport/nba/all-star-weekend/nba-all-star-weekend-dallas-rookie-game-celebrity-game-mark-cuban-chris-tucker-terrel-owens-tyreke-evans,seite=63.html
 

"Jeder will ihn, nur ein Team kann ihn haben"

Zum ultimativen Hauptgewinn LeBron James sagte Kidd: "Jeder will ihn, aber nur ein Klub kann ihn haben. Das ist auch okay, denn es gibt noch viele andere Spieler, die uns weiterhelfen würden."

Einer davon war schon im letzten Jahr in Dallas aktiv: Brendan Haywood. Der Center - die zweite Position, auf der Dallas Bedarf hat - soll unbedingt weiterverpflichtet werden, und wenn man sieht, wie gut er sich mit Kidd auf dem Feld verstand, fällt es schwer zu glauben, dass er es anderswo besser haben könnte.

Dank Kidd kam Haywood zu vielen einfachen Punkten, im Pick-and-Roll verstanden sich die beiden von Beginn an exzellent. Zuletzt kam aus Miami das Gerücht auf, die Mavs könnten Haywood in einem Sign-and-Trade-Deal zu den Heat schicken und würden dafür Jermaine O'Neal und Michael Beasley bekommen. Doch die Mavs sollen schon abgewunken haben - sie wollen Haywood halten.

Neben Haywood und dem einen oder anderen externen Free Agent hat Kidd eine dritte Baustelle, um die er sich aber mit viel Liebe und zunehmendem Stolz kümmert.

Beaubois soll von Kidd lernen

Diese Baustelle heißt Rodrigue Beaubois und gilt als die Zukunft der Mavericks. Zur Erinnerung: Vor der letzten Saison galt der Franzose mit Wurzeln in Guadeloupe nur als irgendein Rookie, der vielleicht mal eine Rolle in der NBA würde spielen können.

Doch schnell stellte sich heraus, dass Dallas sich da ein echtes Juwel geangelt hatte, das unfassbar schnell, unglaublich athletisch und dazu noch unheimlich lernwillig ist. Highlight einer famosen ersten Saison war ohne Frage sein 40-Punkte-Spiel gegen die Golden State Warriors.

Headcoach Rick Carlisle baute Beaubois bisher behutsam auf und verpasste ihm immer mal wieder einen Denkzettel, wenn er - typisch Neuling - mal wieder Mist gebaut hatte.

Aber zur neuen Saison sollte der Wirbelwind von der Leine gelassen werden und ein ständiger und wesentlicher Teil der Mavs-Rotation sein.

Kidd: Weniger Spielzeit zugunsten von Beaubois

So denken nicht nur die zahlreichen Fans, sondern auch sein Mentor: "Ich bin total einer Meinung mit den Leuten, die sagen, dass Roddy eine wichtige Rolle für unsere Zukunft spielt", so Kidd. "Aber nicht nur das: Er kann schon in der Gegenwart den Unterschied ausmachen."

Kidd wolle dem 22-Jährigen helfen zu verstehen, wie man in der NBA erfolgreich ist. "Ich hatte diese Hilfe leider nicht, als ich jung war", sagt Kidd.

Um Beaubois die dringend benötigte Spielpraxis zu verschaffen, ist Kidd sogar bereit, eigene Minuten zu opfern. "Ich hätte kein Problem damit, ab und zu von der Bank zu kommen. Je schneller sich Roddy entwickelt, um so besser für uns", glaubt Kidd.

Ein Statement, dessen Wert man auf keinen Fall unterschätzen sollte. In einer Zeit, in der jeder NBA-Profi zuerst an sich denkt, an seine Punkte, an seine Minuten, will einer der besten Spielmacher aller Zeiten das Ruder freiwillig an ein Greenhorn übergeben, weil es für das Team das beste ist.

Was geht da mit Shaq?

Es sind auch solche Opfer, die Kidd zum beliebtesten Mitspieler der Liga machen. Er ist außerdem das Hauptargument bei den Bemühungen um einen weiteren Free Agent: Shaquille O'Neal.

Der Diesel hat bereits angekündigt, dass er noch zwei oder sogar drei Jahre weiterspielen wolle. Kaum vorstellbar, dass sich Shaq auf dem Parkett nicht blendend mit Kidd und Nowitzki verstehen würde.

Aber die Mavs sollten sich beeilen, wollen sie nach dem Sommer nicht erneut mit leeren Händen dastehen: Atlanta ist längst in das Wettbieten eingestiegen und hat O'Neal einen Zweijahresvertrag angeboten, den der offenbar sehr verlockend findet. Auch Boston könnte Shaq gut gebrauchen.

Kidd ist sich dessen durchaus bewusst: "Wenn ich irgendwo hinfliegen soll, muss der Verein mir nur Bescheid geben. Ich werde alles tun, um dieses Team besser zu machen." Wie gesagt: Dieser Mann ist nicht zu ersetzen.

Nowitzki über seinen neuen Vertrag : "Ich wollte nicht wegrennen"

Philipp Dornhegge

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.