Suche...
NBA

NBA Free Agency, News: Vince Carter verlängert bei den Atlanta Hawks und stellt Rekord auf

Von SPOX
Vince Carter wird seinen Vertrag bei den Hawks wohl um ein Jahr verlängern.

Vince Carter hat sich offenbar auf eine Vertragsverlängerung mit den Atlanta Hawks geeinigt und wird damit kommende Spielzeit einen neuen NBA-Rekord aufstellen. Carter war einer der letzten namhaften Free Agents des Sommers 2019.

Wie Adrian Wojnarowski von ESPN berichtet, wird Carter einen Einjahresvertrag bei den Hawks, für die er bereits in der vergangenen Saison auflief, unterschreiben. Seine 22. Saison in der Association wird aller Voraussicht nach seine letzte sein. Noch nie zuvor hat ein Spieler so viele Jahre in der NBA absolviert.

Damit wird Carter unter anderem Dirk Nowitzki, Kevin Garnett oder Robert Parish überholen, die jeweils 21 Spielzeiten in der besten Basketballliga der Welt aktiv waren. Zudem könnte der 42-Jährige laut Elias Sports Bureau der erste Spieler sein, der in vier verschiedenen Dekaden auf einem NBA-Parkett steht.

Der ehemalige Slam-Dunk-Champion wird ähnlich wie in der vergangenen Saison auch 2019/20 vor allem als Leader für das junge Hawks-Team um Trae Young, John Collins oder De'Andre Hunter auftreten.

In seinem ersten Jahr in Atlanta legte Carter durchschnittlich 7,4 Punkte, 2,6 Rebounds und 1,1 Assists in 17,5 Minuten auf. Über seine Karriere kommt der Forward auf 17,2 Punkte im Schnitt. Er wurde insgesamt acht Mal ins All-Star- und zwei Mal ins All-NBA-Team gewählt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung