Suche...
NBA

NBA Gerüchte: Joakim Noah vor Wechsel nach Neuseeland?

Von SPOX
Wechselt Joakim Noah womöglich nach Neuseeland?

Joakim Noah hat offenbar ein Angebot aus Neuseeland erhalten, in die National Basketball League zu wechseln. Der französische Center zieht allerdings auch Interesse aus der NBA auf sich.

Wie Marc Stein von der New York Times berichtet, versuchen die New Zealand Breakers aus Auckland, Neuseeland, Noah von einem Engagement in der kommenden Saison in der australischen NBL, in der auch die Breakers spielen, zu überzeugen.

Die Verhandlungen führt demnach Matt Walsh, mit dem Noah am College in Florida gemeinsam auf dem Parkett stand. Walsh ist der Eigentümer der Breakers. Offenbar schlagen die Neuseeländer eine ähnliche Abmachung vor, unter der auch Andrew Bogut in der vergangenen Spielzeit für die Sydney Kings spielte.

Der australische Center wurde sogar zum MVP der NBL gewählt, durfte nach dem Playoff-Aus seines Teams aber zurück in die NBA wechseln. Der NBA-Champion von 2015 unterschrieb bei den Warriors und lief für sein ehemaiges Team schließlich in elf Spielen in der regulären Saison und in 19 Partien der Postseason auf.

Allerdings fügt Stein an, dass Noah auch Interesse von NBA-Teams auf sich ziehe. Der 34-Jährige legte 2018/19 eine überraschend gute Saison im Trikot der Grizzlies aufs Parkett (7,1 Punkte und 5,7 Rebounds in 42 Spielen). Noah sei laut Stein sehr "wählerisch, wo er kommende Saison spielen möchte. Eine Entscheidung gebe es demnach noch nicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung