Suche...
NBA

NBA-News - David Griffin lobt Pelicans-Star Zion Williamson: "Ein extrem athletischer Draymond Green"

Von SPOX
Zion Williamson absolvierte in der Summer League nur eine Partie für die Pelicans.

Der Hype um Zion Williamson flacht auch in der Offseason nicht ab. Nun hat David Griffin, der Vizepräsident der New Orleans Pelicans, eine neue Lobeshymne auf den Nr.1-Pick vom Draft 2019 ausgesprochen und Vergleiche mit Draymond Green und LeBron James bemüht.

"Die Sache mit Zion, die uns am meisten begeistert, ist nicht, dass er unsere Offense tragen kann, sondern dass er in der Lage ist, die Offense zu vereinfachen", erklärte Griffin in einem Interview mit Jeff Duncan von The Athletic.

"Wenn man ihn als einen extrem athletischen Draymond Green ansieht, der in der Lage ist, Dinge für andere zu kreieren und in der Transition zu agieren - das ist aufregend", sagte der 46-Jährige, der erst im April seinen Posten bei den Pelicans übernahm. "Und da es das ist, was er von Geburt an macht, werden wir ihn nicht fragen, eine unzumutbare Last in der Offense zu tragen."

Nachdem der Athletik-Freak Teile seiner ersten und letzten College-Saison 2018/19 aufgrund einer Knieverletzung verpasste und auch in der Summer League weitestgehend geschont wurde, gibt es allerdings kleinere Fragezeichen um die Fitness des 19-Jährigen.

"Wir können sein Gewicht noch nicht festlegen. Zion wächst immer noch", so Griffin. "Wir wissen nicht genau, wie er am Ende aussieht. Wir erwarten also kein genaues Gewicht. Wir erwarten, dass er in guter Kondition ist, eine gewisse Stärke und Stabilität hat, die man braucht, um die unglaubliche Athletik zu kontrollieren."

Zion Williamson: "Er zieht die selben Massen an wie LeBron"

Diese Athletik hat Zion schon an der High School zu einem Internetphänomen werden lassen. Seine Popularität wurde durch seine Zeit an der Duke University nur noch größer und wird wohl auch in der NBA nicht nachlassen. "Was faszinierend ist: Ich war mit LeBron in Cleveland, als er auf der Höhe seine Popularität war. Und Zion zieht die selben Menschenmassen in den Hotel-Lobbies an", zeigte sich Griffin beeindruckt.

Den Grund dafür sieht er unter anderem auch in Zions Persönlichkeit: "Ich denke, die Leute fühlen sich bei ihm wohl, weil er so jung ist, aber er hat auch diese Persönlichkeit, die die Leute anzieht und wirklich einmalig ist." Zion legte in der vergangenen Saison für Duke im Schnitt 22,6 Punkte, 8,9 Rebounds sowie 2,1 Assists bei 68 Prozent aus dem Feld auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung