Suche...
NBA

NBA-News: C.J. MCCollum verlängert seinen Vertrag bei den Portland Trail Blazers

Von SPOX
C.J. McCollum hat sich mit den Portland Trail Blazers offenbar auf eine lukrative Vertragsverlängerung geeinigt.

Die Portland Trail Blazers haben sich mit C.J. McCollum auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung über drei Jahre und 100 Millionen Dollar geeinigt. Der Guard bleibt damit bis 2024 an die Blazers gebunden.

Das berichtet Adrian Wojnarowski von ESPN, der diese Informationen von McCollums Agenten Sam Goldfeder von Excel Sports erhalten haben will. Demnach startet der neue Vertrag des 27-Jährigen nach der Saison 2020/21.

Durch die vorzeitige Vertragsverlängerung verdient er somit in den kommenden fünf Jahren 157 Mio. Dollar. McCollum war ab dem vergangenen Samstag berechtigt, eine Verlängerung mit den Trail Blazers auszuhandeln. Die Einigung kam laut Woj am Dienstag zustande.

Schon vor wenigen Wochen hatte Portland auch mit Damian Lillard, dem zweiten Backcourt-Star der Blazers und das unumstrittene Gesicht der Franchise, langfristig verlängert. Der 29-Jährige hat eine Maximal-Verlängerung über fünf Jahre und 196 Mio. Dollar unterschrieben. Der neue Vertrag geht bis 2026.

Das Erfolgsduo bleibt somit für viele Jahre in Portland vereint. Gemeinsam führten sie die Trail Blazers in der vergangenen Saison bis in die Western Conference Finals, wo Portland jedoch in vier Spielen gegen die Warriors verlor. McCollum legte 2018/19 im Schnitt 21 Punkte, 4 Rebounds sowie 3 Assists auf. Lillard steuerte 25,8 Zähler, 4,6 Rebounds und 6,9 Assists bei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung