Suche...

NBA-Ranking: Die Top 20 der besten Rebounder unter den aktiven Spielern

 
DeAndre Jordan wird heute stolze 31 Jahre alt. Zum Ehrentag der Rebound-Maschine blickt SPOX auf die Top 20 der aktiven Spieler, die unter den Körben am kräftigsten aufgeräumt haben.
© getty
DeAndre Jordan wird heute stolze 31 Jahre alt. Zum Ehrentag der Rebound-Maschine blickt SPOX auf die Top 20 der aktiven Spieler, die unter den Körben am kräftigsten aufgeräumt haben.
Auf einen Namen müssen wir im Ranking leider verzichten: Dirk Nowitzki beendete nach 21 Spielzeiten seine Karriere. Mit 11.489 Brettern würde er Platz 2 belegen. Kommen wir zur Top 20. In einigen Fällen steht eine Entscheidung über die Zukunft noch aus.
© getty
Auf einen Namen müssen wir im Ranking leider verzichten: Dirk Nowitzki beendete nach 21 Spielzeiten seine Karriere. Mit 11.489 Brettern würde er Platz 2 belegen. Kommen wir zur Top 20. In einigen Fällen steht eine Entscheidung über die Zukunft noch aus.
Platz 20: KEVIN DURANT (Brooklyn Nets) - 5.992 Rebounds für SuperSonics, Thunder und Warriors.
© getty
Platz 20: KEVIN DURANT (Brooklyn Nets) - 5.992 Rebounds für SuperSonics, Thunder und Warriors.
Platz 19: JOAKIM NOAH (Free Agent) - 6.042 Rebounds für Bulls, Knicks und Grizzlies.
© getty
Platz 19: JOAKIM NOAH (Free Agent) - 6.042 Rebounds für Bulls, Knicks und Grizzlies.
Platz 18: ANDREW BOGUT (Free Agent) - 6.112 Rebounds für Bucks, Warriors, Mavericks und Lakers.
© getty
Platz 18: ANDREW BOGUT (Free Agent) - 6.112 Rebounds für Bucks, Warriors, Mavericks und Lakers.
Platz 17: MARC GASOL (Toronto Raptors) - 6.114 Rebounds für Grizzlies und Raptors.
© getty
Platz 17: MARC GASOL (Toronto Raptors) - 6.114 Rebounds für Grizzlies und Raptors.
Platz 16: DEMARCUS COUSINS (Los Angeles Lakers) - 6.131 Rebounds für Kings, Pelicans und Warriors.
© getty
Platz 16: DEMARCUS COUSINS (Los Angeles Lakers) - 6.131 Rebounds für Kings, Pelicans und Warriors.
Platz 15: ZAZA PACHULIA (Free Agent) - 6.315 Rebounds für Magic, Bucks, Hawks, Mavericks, Warriors und Pistons.
© getty
Platz 15: ZAZA PACHULIA (Free Agent) - 6.315 Rebounds für Magic, Bucks, Hawks, Mavericks, Warriors und Pistons.
Platz 14: MARCIN GORTAT (Free Agent) - 6.407 Rebounds für Magic, Suns, Wizards und Clippers.
© getty
Platz 14: MARCIN GORTAT (Free Agent) - 6.407 Rebounds für Magic, Suns, Wizards und Clippers.
Platz 13: VINCE CARTER (Free Agent) - 6.482 Rebounds für Raptors, Nets, Magic, Suns, Grizzlies, Mavericks, Kings und Hawks.
© getty
Platz 13: VINCE CARTER (Free Agent) - 6.482 Rebounds für Raptors, Nets, Magic, Suns, Grizzlies, Mavericks, Kings und Hawks.
Platz 12: AL HORFORD (Philadelphia 76ers) - 6.597 Rebounds für Hawks und Celtics.
© getty
Platz 12: AL HORFORD (Philadelphia 76ers) - 6.597 Rebounds für Hawks und Celtics.
Platz 11: CARMELO ANTHONY (Free Agent) - 6.938 Rebounds für Nuggets, Knicks, Thunder und Rockets.
© getty
Platz 11: CARMELO ANTHONY (Free Agent) - 6.938 Rebounds für Nuggets, Knicks, Thunder und Rockets.
Platz 10: PAUL MILLSAP (Denver Nuggets) - 7.004 Rebounds für Jazz, Hawks und Nuggets.
© getty
Platz 10: PAUL MILLSAP (Denver Nuggets) - 7.004 Rebounds für Jazz, Hawks und Nuggets.
Platz 9: KEVIN LOVE (Cleveland Cavaliers) - 7.397 Rebounds für Wolves und Cavaliers.
© getty
Platz 9: KEVIN LOVE (Cleveland Cavaliers) - 7.397 Rebounds für Wolves und Cavaliers.
Platz 8: ANDRE DRUMMOND (Detroit Pistons) - 7.424 Rebounds für Pistons.
© getty
Platz 8: ANDRE DRUMMOND (Detroit Pistons) - 7.424 Rebounds für Pistons.
Platz 7: LAMARCUS ALDRIDGE (San Antonio Spurs) - 7.968 Rebounds für Blazers und Spurs.
© getty
Platz 7: LAMARCUS ALDRIDGE (San Antonio Spurs) - 7.968 Rebounds für Blazers und Spurs.
Platz 6: LEBRON JAMES (Los Angeles Lakers) - 8.880 Rebounds für Cavaliers, Heat und Lakers.
© getty
Platz 6: LEBRON JAMES (Los Angeles Lakers) - 8.880 Rebounds für Cavaliers, Heat und Lakers.
Platz 5: DEANDRE JORDAN (Brooklyn Nets) - 8.890 Rebounds für Clippers, Mavericks und Knicks.
© getty
Platz 5: DEANDRE JORDAN (Brooklyn Nets) - 8.890 Rebounds für Clippers, Mavericks und Knicks.
Platz 4: ZACH RANDOLPH (Free Agent) - 10.208 Rebounds für Blazers, Knicks, Clippers, Grizzlies und Kings.
© getty
Platz 4: ZACH RANDOLPH (Free Agent) - 10.208 Rebounds für Blazers, Knicks, Clippers, Grizzlies und Kings.
Platz 3: TYSON CHANDLER (Houston Rockets) - 10.401 Rebounds für Bulls, Hornets, Mavericks, Knicks, Suns und Lakers.
© getty
Platz 3: TYSON CHANDLER (Houston Rockets) - 10.401 Rebounds für Bulls, Hornets, Mavericks, Knicks, Suns und Lakers.
Platz 2: PAU GASOL (Free Agent) - 11.305 Rebounds für Grizzlies, Lakers, Bulls, Spurs und Bucks.
© getty
Platz 2: PAU GASOL (Free Agent) - 11.305 Rebounds für Grizzlies, Lakers, Bulls, Spurs und Bucks.
Platz 1: DWIGHT HOWARD (Memphis Grizzlies) - 13.184 Rebounds für Magic, Lakers, Rockets, Hawks, Hornets und Wizards.
© getty
Platz 1: DWIGHT HOWARD (Memphis Grizzlies) - 13.184 Rebounds für Magic, Lakers, Rockets, Hawks, Hornets und Wizards.
1 / 1
Werbung
Werbung