Suche...
NBA

NBA News: Milwaukee Bucks traden Tony Snell – Khris Middleton aus Vertrag ausgestiegen

Von SPOX
Tony Snell (r.) spielte drei Jahre lang an der Seite von Giannis Antetokounmpo (M.).

Die Milwaukee Bucks haben ESPN zufolge am Mittwoch einen Abnehmer für Tony Snell gefunden, womit sie Geld sparen konnten. Derweil ist Khris Middleton erwartungsgemäß aus seinem Vertrag ausgestiegen und nun Unrestricted Free Agent.

Snell wird gemeinsam mit dem Nr.30-Pick zu den Detroit Pistons getradet, im Gegenzug kommt Forward Jon Leuer nach Milwaukee. Die Bucks sparen dadurch schon in diesem Jahr 4 Millionen Dollar an Gehalt und werden zudem das letzte Vertragsjahr von Snell frühzeitig los, der 2020/21 noch 12 Millionen kassiert hätte.

Snell spielte drei Jahre lang für die Bucks, in der vergangenen Saison kam er in 74 Spielen zum Einsatz. Dabei legte er 6 Punkte und 2,1 Rebounds im Schnitt auf, in den Playoffs fiel der Swingman jedoch aus der Rotation und es galt schon länger als wahrscheinlich, dass Milwaukee einen Abnehmer für ihn sucht.

Ob das beste Team der vergangenen Regular Season mit Leuer plant, ist derzeit noch unklar. Die Pistons wiederum verfügen nun im Draft in der Nacht auf Freitag über den Nr.15- und den Nr.30-Pick (um 1 Uhr live auf DAZN).

Khris Middleton verzichtet auf seine Spieler-Option

Für die Bucks wiederum war es wichtig, etwas Geld zu sparen, da sie im Sommer einige ihrer eigenen Free Agents bezahlen müssen. Malcolm Brodgon (Restricted), Brook Lopez und Nikola Mirotic gehörten ohnehin schon dazu, seit Mittwoch ist nun auch Middleton offiziell ein Unrestricted Free Agent, wie sein Agent Mike Lindeman gegenüber ESPN bestätigte.

Der 27-Jährige hatte für die kommende Saison eine Option über 13 Mio. Dollar, auf dem offenen Markt kann er jedoch wohl viel mehr verdienen. Berichten zufolge arbeiten Milwaukee und Middleton weiter auf eine Einigung hin und es wird erwartet, dass der Swingman einen Maximalvertrag bekommen wird.

Die Bucks könnten ihm fünf Jahre und 190 Mio. Dollar bieten, andere Teams könnten ihm vier Jahre und 141 Mio. bieten. Middleton wurde vergangenes Jahr erstmals All-Star und erzielte 18,3 Punkte, 6 Rebounds und 4 Assists im Schnitt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung