Suche...
NBA

NBA Free Agency News und Gerüchte: Derrick Rose unterschreibt wohl bei den Detroit Pistons

Von SPOX
Derrick Rose unterschreibt wohl in Detroit.

Derrick Rose spielte für Minnesota mal wieder eine starke Saison. Dennoch wird D-Rose in der kommenden Saison wohl für die Detroit Pistons auflaufen. Nikola Mirotic verlässt die NBA und die Utah Jazz basteln weiter an ihrem möglichen Contender.

Derrick Rose vor Engagement bei den Detroit Pistons

Derrick Rose wird die Minnesota Timberwolves wohl wieder verlassen. Nach Informationen von Adrian Wojnarowski von ESPN steht der ehemalige MVP vor einem Engagement bei den Detroit Pistons. Die Parteien wollen sich gleich zu Beginn der Free Agency (heute ab 18 Uhr) treffen, um sich über einen Vertrag über zwei Jahre zu einigen.

Rose spielte in Minnesota seine beste Saison seit Jahren und galt zwischenzeitlich als Kandidat für den Award des besten Sixth Man. Erst zum Ende der Spielzeit plagten den Point Guard wieder einige Verletzungen. In 51 Spielen legte Rose im Schnitt 18,0 Punkte auf.

Die Statistiken von Derrick Rose in 2018/19

SpieleMinutenPunkteFG%3P%ReboundsAssists
5127,318,048,237,02,74,3

Nikola Mirotic wechselt zurück nach Spanien

Das wäre eine fausticke Überraschung: Nikola Mirotic wird der NBA wohl den Rücken kehren und zurück nach Europa wechseln. Der Forward wird dort angeblich einen Vertrag beim FC Barcelona unterschreiben. Laut Informationen der AS wird Mirotic in den kommenden sechs Jahren satte 70 Millionen Euro einstreichen.

Der ehemalige Bucks-Spieler wechselt damit zum großen Rivalen von Real Madrid, wo Mirotic zwischen 2006 und 2014 spielte. Im Sommer 2014 wagte der spanische Nationalspieler dann den Sprung über den großen Teich und spielte in fünf Jahren in der NBA für die Chicago Bulls, New Orleans Pelicans und eben die Bucks.

JaVale McGee trifft sich mit den Houston Rockets

War es für JaVale McGee nur ein einjähriges Intermezzo bei den Los Angeles Lakers? Laut Informationen von Chris Haynes (Yahoo Sports) wird sich der Center zu Beginn der Free Agency mit den Houston Rockets treffen. McGee hatte in L.A. eine seiner besten Saisons und legte 12,0 Punkte, 7,5 Rebounds und 2,0 Blocks im Schnitt auf.

Ob McGee in Houston ein Starter-Job winken würde, ist noch völlig offen. Um Rockets-Center Clint Capela ranken sich zahlreiche Trade-Gerüchte und die Backups Nene und Kenneth Faried besitzen noch kein gültiges Arbeitspapier für die kommende Spielzeit.

Bojan Bogdanovic: Schnappen die Utah Jazz zu?

Die Indiana Pacers spielten auch nach der schweren Verletzung von Victor Oladipo eine solide Saison und hatten in Bojan Bogdanovic einen verlässlichen Scorer. Die Pacers würden den Forward gerne halten, doch bekommen laut Tony Jones und Shams Charania (beide The Athletic) Konkurrenz von den Utah Jazz.

Um den Kroaten aber zu holen, müssten die Jazz Derrick Favors entlassen, der in der kommenden Saison noch 16,9 Millionen Dollar verdient. Das Volumen eines möglichen neuen Vertrags von Bogdanovic ist aber noch nicht bekannt. Der Kroate dürfte aber einen Betrag im höheren zweistelligen Millionenbereich bekommen, nachdem er in der Vorsaison 18 Punkte im Schnitt erzielte und 42,5 Prozent seiner Dreier traf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung