Suche...
NBA

NBA Finals - Golden State Warriors News und Gerüchte: Klay Thompson fraglich für Spiel 3

Von SPOX
Klay Thompson wird für Spiel 3 offiziell als fraglich gelistet.

Nachdem sich Klay Thompson in Spiel 2 am Oberschenkel verletzt hatte, hat eine genauere Untersuchung nun leichte Entwarnung ergeben. Ein Einsatz in Spiel 3 scheint nicht ausgeschlossen. Dagegen sind die NBA Finals für Kevon Looney wohl vorbei.

Golden State Warriors: Klay Thompson fraglich für Spiel 3

Beim 109:104-Sieg in Spiel 2 der NBA Finals gegen die Toronto Raptors mussten die Golden State Warriors gleich mehrere Schockmomente verkraften. Einer davon ereignete sich im vierten Viertel als Klay Thompson nach einem Dreierversuch merkwürdig landete und anschließend nur noch übers Parkett humpelte.

Dabei griff er sich immer wieder an den linken Oberschenkel, kurz darauf musste er die Partie verlassen und kehrte nicht mehr zurück. Der Splash Brother hat sich nach der Rückkehr in die Bay Area einer MRT-Untersuchung unterzogen, dabei wurde eine leichte Zerrung im Oberschenkel festgestellt.

Wie die Franchise in einer offiziellen Stellungnahme auf Twitter verkündete, wird Thompson aktuell als "fraglich" für Spiel 3 in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (ab 3 Uhr live auf DAZN) gelistet. Shams Charania von The Athletic fügte an, dass der Scharfschütze seinen Köper in den kommenden Tagen testen will, die Hoffnung ist aber, dass er aufs Parkett zurückkehren wird.

Warriors: Verpasst Looney die restlichen Finals?

Weniger gute Neuigkeiten gab es dagegen von Kevon Looney. Die Warriors teilten mit, dass eine Untersuchung der rechten Schulter des Big Man eine Fraktur am ersten Rippenknorpel ergeben habe. Er fällt damit auf unbestimmte Zeit aus.

Looney hatte sich bereits in der ersten Halbzeit von Spiel 2 bei einem harten Aufprall an der Schulter verletzt und musste die Partie ebenfalls vorzeitig verlassen. Wie Adrian Wojnarowski von ESPN berichtet, sei die Franchise nicht besonders optimistisch, dass Looney in den Finals noch einmal zurückkehren kann.

Die Statistiken von Thompson und Looney in den Playoffs

SpielerSpieleMinutenPunkteReboundsAssistsFG%
Klay Thompson1838,919,542,144
Kevon Looney1820,37,24,60,873

Warriors: Andre Iguodala lobt Stephen Curry

Auch Andre Iguodala ist derzeit angeschlagen, eine Ruhepause brauche er laut eigener Aussage allerdings nicht. Ethan Strauss von The Athletic fragte Iggy nach Spiel 2, was ihn dazu motiviere, trotz der kleineren Verletzungen durchzuspielen. "Ich mag Steph Curry", lautete die simple Antwort.

"Er ist ein guter Typ. Man ist gerne um ihn herum. Das ist eigentlich der einzige Grund, warum ich es mag, Basketball zu spielen", so der 35-Jährige weiter. "Das ist der einzige Grund, warum ich spiele." Außerdem erklärte Iguodala, dass er Currys Vermächtnis in der NBA schützen möchte.

"Ich habe noch nie gesehen, wie so ein guter Mensch so eine Gegenreaktion bekommt, weil die Leute eifersüchtig sind. Was auch immer sein Vermächtnis beschützt, ich bin dafür", erklärte Iguodala, der in Spiel 2 den Dagger von Downtown in der Schlussphase versenkte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung