Suche...
NBA

NBA Finals: Wann findet Spiel 6 zwischen den Golden State Warriors und den Toronto Raptors statt?

Von SPOX
Steph Curry und die Golden State Warriors müssen noch zwei Spiele gewinnen.

In einer dramatischen Schlussphase konnten die Golden State Warriors die NBA-Finals-Serie gegen die Toronto Raptors am Leben halten. Wann und wo ihr Spiel 6 verfolgen könnt, erfahrt ihr hier.

Schaffen die Toronto Raptors historisches oder machen es doch die Golden State Warriors? Hole Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und erlebe die NBA-Finals live!

NBA Finals 2019, Warriors vs. Raptors: Wann findet Spiel 6 statt?

Zwei Punkte waren die Toronto Raptors vor dem ersten Titelgewinn in ihrer Geschichte entfernt. Nun müssen sie für ein sechstes Spiel in der Serie nach Oakland reisen.

Spiel 6 der NBA Finals 2019 zwischen den Golden State Warriors wird in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um 3 Uhr morgens in der Oracle Arena ausgetragen.

NBA Finals 2019, Warriors gegen Raptors: Spiel 6 im Livestream und TV sehen

Bereits in der regulären Saison zeigte DAZN fast in jeder Nacht ein Spiel der NBA. Nun überträgt der Streamingdienst auch die kompletten NBA Finals live und on demand. Außerdem gibt es die Serie um den Titel in der besten Basketballliga der Welt auch auf Sport1+ sowie im NBA League Pass.

DAZN bietet neben der NBA noch viele weitere Leckerbissen für Sport-Fans. Beispielsweise wird auch die NFL, MLB oder NHL sowie Fußball der Spitzenklasse in der Champions League übertragen. Das Angebot kann im ersten Monat kostenlos getestet werden, anschließend kostet DAZN 9,99 Euro pro Monat.

NBA Finals 2019: Was ist in Spiel 5 passiert?

Nach einem unglaublichen Krimi haben sich die Warriors in Toronto gerade so in ein sechstes Spiel gerettet. Und dennoch ist die Stimmungslage alles andere als rosig.

Der gerade erst zurückgekehrte Kevin Durant verletzte sich nämlich schwer an der Achillessehne und droht nicht nur lange auszufallen. Es könnte auch sein letztes Spiel für die Warriors gewesen sein.

Das erneute Fehlen Durants machte sich in der Offense bei Golden State schnell bemerkbar. Die Warriors hatten sich nämlich einen Vorsprung erarbeitet, der nach dem eintretenden Rhythmus-Bruch aber schnell wieder verpufft war.

In der Schlussphase war es das Duell zwischen Kawhi Leonard und den Splash Brothers, dass Basketball-Fans den Atem raubte. Dreier von Stephen Curry und Klay Thompson retteten die Gäste spät. Ein Block von Dryamond Green besiegelte schließlich den Sieg des amtierenden Meisters.

Die Termine der NBA Finals 2019 im Überblick

TagDatumUhrzeitSpielTeam 1Team 2Ergebnis
Freitag31. Mai3 Uhr1TorontoGolden State118:109
Montag3. Juni2 Uhr2TorontoGolden State104:109
Donnerstag6. Juni3 Uhr3Golden StateToronto109:123
Samstag8. Juni3 Uhr4Golden StateToronto92:105
Dienstag11. Juni3 Uhr5TorontoGolden State105:106
Freitag14. Juni3 Uhr6Golden StateToronto
Montag17. Juni2 Uhr7*TorontoGolden State

*Spiel wird nur ausgetragen, wenn nötig.

Wer kommentiert die NBA Finals Warriors - Raptors auf DAZN?

DAZN zeigt die NBA-Playoffs sowohl mit deutschem als auch mit englischem Originalkommentar. Die deutsche Tonspur besetzen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag folgende Kollegen:

  • Moderator: Tobi Wahnschaffe
  • Kommentator: Freddy Harder
  • Experte: Alex Vogel

Im Original ertönen die Stimmen des ABC-Teams um Mike Breen und den Analysten Jeff van Gundy und Mark Jackson.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung