Suche...
NBA

NBA News, Warriors: DeMarcus Cousins strebt Comeback in den Conference Finals an

Von SPOX
DeMarcus Cousins konnte bisher nur ein Playoff-Spiel in voller Länge absolvieren.

Nach dem Einzug in die Conference Finals gibt es für die Golden State Warriors gleich die nächste gute Nachricht: Informationen von Marc Stein (New York Times) zufolge könnte Center DeMarcus Cousins in der nächsten Runde sein Comeback geben.

Cousins hatte sich in der ersten Runde gegen die L.A. Clippers bereits im zweiten Spiel einen Muskelriss im Quadrizeps zugezogen, zunächst schien die Postseason für ihn damit eindeutig gelaufen zu sein. Doch offenbar macht der Center gute Fortschritte, wenn er dies beibehält, wird er laut Stein im Lauf der Conference Finals in den Kader der Warriors zurückkehren.

Die Dubs sicherten sich in der Nacht auf Samstag mit dem Sieg in Spiel 6 gegen die Houston Rockets den Einzug in die nächste Runde, obwohl mit Cousins und Kevin Durant zwei All-Stars nicht zur Verfügung standen. Auch bei Durant (Wadenzerrung) wird davon ausgegangen, dass er in der nächsten Runde zurückkehren wird.

Die Conference Finals werden in der Nacht auf Mittwoch beginnen. Golden State erwartet den Sieger des siebten Spiels zwischen den Denver Nuggets und den Portland Trail Blazers, das am Sonntag um 21.30 Uhr deutscher Zeit stattfindet. SPOX zeigt diese Partie im kostenlosen Livestream.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung