Suche...
NBA

NBA News: Tyreke Evans nach Verstoß gegen Anti-Drogen-Richtlinien für zwei Jahre gesperrt

Von SPOX
Tyreke Evans wird in den kommenden beiden Jahren nicht in der NBA spielen.

Tyreke Evans ist für zwei Jahre von der NBA disqualifiziert worden, weil er gegen die Anti-Drogen-Richtlinien der Liga verstoßen hat. Dies gab die NBA am Freitagabend bekannt.

Evans darf sich in zwei Jahren neu bewerben, um wieder in die Liga aufgenommen zu werden, bis dahin ist er jedoch im Rahmen des Programms, das von der NBA und der Spieler-Union vereinbart wurde, vom Ligabetrieb ausgeschlossen. Die Indiana Pacers, für die Evans zuletzt spielte, wurden ebenfalls am Freitag über den Ausschluss informiert.

Evans, 29, hatte für die Pacers in der vergangenen Saison 10,2 Punkte im Schnitt aufgelegt, mit dem Saisonaus war sein Vertrag jedoch ohnehin ausgelaufen. Der Swingman wäre in der Offseason ein Unrestricted Free Agent gewesen.

"Wir nehmen diese Angelegenheit ernst und werden uns bei Tyreke melden, um ihm anzubieten, dass wir ihn unterstützen", ließen sich die Pacers in einem Statement zitieren.

Es ist nicht bekannt, auf welche Substanz Evans positiv getestet wurde beziehungsweise welche Substanz in seinem Besitz war.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung