Suche...
NBA

NBA-News: Streit zwischen James Harden und Chris Paul? "Aus dem Zusammenhang gerissen"

Von SPOX
Mike D'Antoni sprach über den angeblichen Streit zwischen Paul und Harden.

Gab es Differenzen zwischen James Harden und Chris Paul, den beiden Superstars der Houston Rockets. Coach Mike D'Antoni sprach nun über die angeblichen Spannungen und relativierte dabei einige der Berichte.

"Es wurde alles aus dem Zusammenhang gerissen", sagte D'Antoni zu den angeblichen Differenzen zwischen Harden und Paul. Die beiden Guards gerieten nach Medienberichten nach Spiel 6 gegen die Golden State Warriors aneinander, weil es unterschiedliche Auffassungen zum Spielstil gab.

D'Antoni wollte dem aber nicht allzu viel Beachtung schenken, dementierte aber auch nicht, dass es Diskussionen gab. "Solche Gespräche gibt es bei jedem guten Team, welches mehrere Alphatiere hat und die haben wir. So etwas passiert in der Kabine, auf dem Feld, in Auszeiten, jeder will eine Meisterschaft gewinnen."

Umso überraschter gab sich der 68-Jährige, dass dies national auf Aufregung sorgte. "Nichts daran war ungewöhnlich, deswegen war ich über die Berichterstattung geschockt", gab der Coach zu, der wohl schon Verhandlungen für einen neuen Vertrag führt.

Die Rockets unterlagen den Warriors in den Conference Semifinals in sechs Spielen, obwohl Warriors-Star Kevin Durant sich in Game 5 verletzte. Golden State gewann die letzten beiden Partien und schickte Houston in den Urlaub, was für große Ernüchterung in der NASA-Stadt sorgte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung