Suche...
NBA

NBA-News: Houston Rockets und Mike D’Antoni stehen kurz vor Vertragsverlängerung

Von SPOX
Mike D'Antoni steht bei den Houston Rockets vor einer Vertragsverlängerung
© getty

Die Houston Rockets können wohl auch in den nächsten drei Jahren auf Mike D'Antoni an der Seitenlinie bauen. Der Headcoach der Raketen möchte seinen 2020 auslaufenden Vertrag um mindestens zwei weitere Jahre verlängern.

"Ich habe Daryl (Morey, Anm. d. Red) und Tilman (Fertitta) Bescheid gegeben, dass ich noch Energie in mir habe und eine noch mindestens drei Jahre weiter coachen kann", sagte der 68-Jährige am Sonntag gegenüber ESPN und schickte direkt eine Kampfansage hinterher: "Ich will eine Meisterschaft mit dieser Mannschaft holen."

Zwar ist sein aktueller Vertrag noch für die kommende Saison gültig, D'Antoni würde diesen allerdings gerne vorzeitig verlängern. Auch das Front Office der Rockets ist von dieser Idee nicht abgeneigt, auch wenn noch unklar ist, wie sehr sie auf die Wünsche des Headcoaches eingehen können.

"Mike wird hier sein nächstes Jahr. Ich mag ihn, er ist ein sehr guter Coach. Die Spieler spielen gerne für ihn", sprach sich auch Eigentümer Tilman Fertita für einen Verbleib D'Antonis aus.

Anders sieht es hingegen bei Jeff Bzdelik aus. Der Assistent Coach, der erst im November aus seinem Ruhestand zurück geholt wurde, wurde am Sonntag darüber informiert, dass er keinen neuen Vertrag bekommen wird.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung