Suche...
NBA

Golden State Warriors gegen Houston Rockets: Die Highlights im Video

Von SPOX
Stephen Curry und die Golden State Warriors hielten den Kopf in Spiel 5 über Wasser.

Die Golden State Warriors haben im fünften Spiel der Western Conference Semifinals gegen die Houston Rockets einen dramatischen Sieg eingefahren. Nachdem sich ihr bis dahin klar bester Spieler der Serie Kevin Durant verletzte, gewannen die Champs trotzdem noch knapp gegen die Houston Rockets. Hier gibt es die Highlights im Video.

Die Golden State Warriors haben es gerade noch geschafft - eigentlich sprach in Spiel 5 fast alles gegen den amtierenden Champion, trotzdem konnten die Dubs die Niederlage in Spiel 5 gegen die Houston Rockets abwenden. Nach der Verletzung von Kevin Durant sorgte insbesondere Stephen Curry dafür, dass die Dubs mit 104:99 gewannen und sich so eine 3-2-Führung in der Serie sichern konnten.

NBA Playoffs: Warriors gegen Rockets im Highlight-Video sehen

Die Highlights aller NBA-Spiele gibt es auf SPOX kostenlos zu sehen, an jedem Morgen sind die Highlights kurz nach Spielende dort verfügbar. Hier geht es direkt zu den NBA-Videos auf SPOX.

Neben den Recaps aller Spiele hat SPOX stets auch Highlight-Videos einzelner Spieler, einzelne Szenen und natürlich die Top 5 oder Top 10 im Angebot. Zum fünften Spiel der Serie Warriors vs. Rockets liegen bisher die folgenden Videos vor:

Außerdem gibt es NBA-Highlights sowie täglich mindestens ein Live-Spiel auch auf der Streamingplattform DAZN zu sehen. Neben europäischem Spitzenfußball der UEFA Champions League zeigt DAZN auch alle Spiele der UEFA Europa League sowie alle Spiele der Premier League, Serie A, Ligue 1 und der Primera Division.

Darüber hinaus hat DAZN mit der NBA, NHL, NFl und MLB auch besten US-Sport im Angebot. Abseits von Ballsport können DAZN-Abonennten auch Sportarten wie Boxen, Darts, Rugby, Handball oder Motorsport genießen. Ein Abonnement kostet lediglich 9,99 Euro im Monat, die ersten 30 Tage sind dabei sogar komplett kostenfrei. Holt euch jetzt den kostenlosen Probemonat!

Golden State Warriors: "Fucking Giants" holen sich den Sieg in Spiel 5

Die Golden State Warriors verloren in Spiel 5 mit Kevin Durant im dritten Viertel den Spieler, der zuvor in der Serie ganz klar ihr bester Akteur gewesen war. Durant verletzte sich ohne Fremdeinwirkung an der Wade und musste sofort in die Kabine, es wurde das Schlimmste befürchtet. Später stellte sich immerhin heraus, dass es wohl nur ein Problem mit der Wade und keine Achillessehnenverletzung ist, dennoch wird Durant den Warriors in Spiel 6 höchstwahrscheinlich fehlen.

Umso wichtiger war der Sieg im fünften Spiel. Hätten die Rockets sich den Sieg geholt, hätten sie in der kommenden Partie vor heimischem Publikum den Einzug in die nächste Runde perfekt machen können, jetzt müssen sie stattdessen selbst gegen die Elimination ankämpfen. Die 3-2-Führung hatten die Dubs dabei vor allem ihren alteingesessenen Stars Stephen Curry, Klay Thompson und Draymond Green zu vergleichen.

Aber auch Kevon Looney brachte von der Bank wichtige Unterstützung - diese war bitter nötig, da die Rotation der Warriors nach den Verletzungen von Durant und zuvor DeMarcus Cousins doch arg ausgedünnt daherkommt. Golden State feierte einen Sieg des Willens, weshalb Head Coach Steve Kerr im Anschluss extrem stolz war und seine Spieler in Anlehnung an Jürgen Klopp nach dem Champions League-Halbfinale als "Fucking Giants" bezeichnete.

Hier geht es zur SPOX-Analyse von Spiel 5.

NBA Playoffs: Die Conference Semifinals im Überblick

Team 1Team 2Stand
Milwaukee BucksBoston Celtics4-1
Toronto RaptorsPhiladelphia 76ers3-2
Golden State WarriorsHouston Rockets3-2
Denver NuggetsPortland Trail Blazers3-2

Golden State Warriors vs. Houston Rockets: Die Termine der Serie

TagDatumUhrzeitSpielHeimAuswärtsErgebnis
Sonntag28. April21.30 Uhr1Golden StateHouston104:100
Dienstag31. April4.30 Uhr2Golden StateHouston115:109
Freitag5. Mai2.30 Uhr3HoustonGolden State126:121
Sonntag7. Mai3.30 Uhr4HoustonGolden State112:108
Donnerstag9. Mai4.30 Uhr5Golden StateHouston104:99
Samstag11. Mai3 Uhr6HoustonGolden State
Sonntag/Montag13. MaiTBD7*Golden StateHouston
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung