Suche...
NBA

NBA-News: Joel Embiid könnte den Philadelphia 76ers auch in Spiel 4 gegen Brooklyn fehlen

Von SPOX
Joel Embiid schaute in Spiel 3 verletzungsbedingt nur zu.

Joel Embiid fehlte den Philadelphia 76ers in Spiel bei den Brooklyn Nets wegen einer Sehnenentzündung im Knie. Die Sixers bangen nun auch für das zweite Auswärtsspiel der Serie um ihren Franchise-Star.

Das geht aus dem Injury Report der NBA hervor. Die Sixers listeten den Center wie schon in den drei ersten Spielen der Serie als "questionable", Embiid hat weiterhin Schmerzen am Knie aufgrund einer Sehnenentzündung, auch als Tendinitis bekannt.

Der Kameruner trainierte am Freitag nur dosiert, nahm einige Dreier und arbeitete dann individuell mit Assistant Coach Monty Williams, der als kommender Lakers-Coach im Gespräch ist.

In Spiel 3 konnten die Sixers auch ohne ihren Star recht locker mit 131:115 gewinnen, dabei vertrat Greg Monroe Embiid in der Starting Five. Monroe legte dabei in 25 Minuten 9 Punkte (4/13 FG) sowie 13 Rebounds auf. Backup-Center Boban Marjanovic konnte zudem 14 Zähler sowie 8 Bretter beisteuern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung