Suche...
NBA

NBA News: Die Houston Rockets ließen Game 7 2018 untersuchen - Final-Teilnahme "geklaut"?

Von SPOX
James Harden zog in der Serie gegen die Golden State Warriors 2018 den Kürzeren.

Derzeit spielen die Houston Rockets und die Golden State Warriors in den Conference Semifinals gegeneinander, die Serie beider Teams aus dem Vorjahr hat jedoch weiterhin Nachwirkungen. Einem Bericht von ESPN zufolge fühlten sich die Rockets nach den Conference Finals 2018 betrogen.

Houston hatte die Serie in sieben Spielen verloren und damit die NBA Finals verpasst. In der Folge prüften die Rockets das siebte Spiel und all seine Schiedsrichter-Entscheidungen und stellten dabei 81 mögliche Fehlentscheidungen fest, deren Punktwerte sie dann miteinander verrechneten.

"Es ist wahrscheinlich, dass Schiedsrichter den späteren NBA Champion gewechselt haben", steht in dem daraus resultierenden Memo, das an Byron Spruell, den NBA President of League Operations adressiert war. "Es kann kein schlechteres Resultat für die NBA geben."

Die Rockets haben das Memo indes nie abgeschickt, sondern nur in Person die Resultate daraus kommuniziert. Ihre Analyse beruht auf einem eigenen Report der NBA, in dem alle potenziell falschen Schiedsrichter-Entscheidungen aufgelistet werden. Im Gegensatz zu den Rockets verrechnet die Liga diese jedoch nicht mit möglichen Punkten oder dem Ausgang des Spiels.

NBA weist Rockets-Bericht zurück

"Wie wir den Rockets schon gesagt haben, stimmen wir mit ihrer Methodik nicht überein", kommentierte Mike Bass, ein Sprecher der NBA, den Bericht gegenüber ESPN. Die Rockets hatten demnach festgestellt, dass die falschen Calls ihnen in Spiel 7 insgesamt 18,6 Punkte gekostet hätten.

In dem Memo formuliert die Franchise darüber hinaus die Schlussfolgerung, dass die Schiedsrichter stärker gegenüber ihren Stars James Harden und Chris Paul "voreingenommen" seien als gegenüber allen anderen Stars in der Liga. Aktuell ist das Thema wieder aufgekommen, nachdem Spiel 1 zu einem kontroversen Ende kam.

Spiel 2 der Conference Semifinals findet in der Nacht auf Mittwoch statt. Die Partie ist ab 4.30 Uhr auf DAZN zu sehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung